Hände weg vom Dietenbach-Wald!-Logo

Politik mit kaltem Herz gegen den DietenbachWALD
Neue Flugblattaktion für die Rettung der Bäume  „Das kalte Herz“ ist ein Märchen von Wilhelm Hauff. Es erzählt die Geschichte von Peter Munk, der um materieller Vorteile Willen sein warmes Herz gegen einen kalten Stein in seiner Brust eintauscht. Zurzeit wird eine Bühnenversion im Theater Freiburg aufgeführt. Die Initiatoren des Protests sehen Parallelen zur Geschichte der geplanten Abholzung des DietenbachWALDes: Beim Bau von Wohnungen bleibt das Mitgefühl mit der Natur auf der Strecke. Daher haben sie ein neues Flugblatt gestaltet, das jetzt nach jeder Aufführung von Hauffs Märchen an das Theaterpublikum verteilt wird. Die Resonanz ist ...

Bagger auf Dietenbachgelände mit Baubürgermeister Haag

Erste Bodenmaterialen sind bereits eingetroffen – Stadt rechnet im Schnitt mit circa 20 Anlieferungen pro Tag
Der Betrieb ist für 12 bis 15 Jahre vorgesehen
Nach sechs Monaten Bauzeit geht das Erdaushubzwischenlager auf dem Dietenbachgelände offiziell in Betrieb. Wegen des hohen Grundwasserstandes sind vor der Erschließung der Baugrundstücke – ähnlich wie damals im Rieselfeld – Erdaufschüttungen notwendig. Mit der Errichtung des Erdaushubzwischenlagers, zwischen dem Dietenbachgewässer und dem Autobahnzubringer, soll das erforderliche Erdmaterial bereits vor der eigentlichen Bauphase gesammelt werden, um es später bei den Erschließungsarbeiten als nötiges Auffüllmaterial einzusetzen. So werden lange Anfahrtswege des Materials während der eigentlichen Bauphase vermieden und ...

Am Sonntag, den 5. Dezember gibt es wie jeden Sonntag um 14 Uhr einen Spaziergang zu den Baumbesetzer*innen im DietenbachWALD mit Informationen zur Bedeutung des Waldes für Klima und Artenschutz.

Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle "Bollerstauden"

Das Langenmattenwäldchen zwischen Dietenbach und Rieselfeld von oben

Es ist noch nicht zu spät für den DietenbachWALD! Zu dieser Einsicht kommen jetzt offenbar auch die Planer in der Städtischen Projektgruppe Dietenbach: In einem Schreiben an den Gemeinderat schlagen sie jetzt vor, Teile des Waldes in den geplanten „Sport- und Bewegungspark“ zu integrieren. So könnten die großen alten Bäume stehen bleiben und zum Beispiel eine Trimm-Dich-Anlage, ein Yoga-Parcours und die Laufstrecke in deren Schatten verlaufen. Somit wäre die Leichtathletik-(Wett)Kampfbahn entbehrlich, die ursprünglich einen Teil des Waldes verdrängen sollte. Diese Lösung wäre auch im Sinne des Sportverein SvO Rieselfeld. Er versteht sich als Verein für Breitensport, nicht für Leistungssport. Für die neue Beweglichkeit im Rathaus gab es bei der zweiten Kundgebung und Demonstration für den DietenbachWALD kürzlich Applaus. Immerhin hatte es im Sommer noch geheißen: ...

Der BürgerInnenverein Rieselfeld e.V., zusammen mit Parents for Future, BUND und Naturschutzbund veranstalteten nun schon die zweite Demonstration im Rieselfeld zum Thema  "Hände weg vom DietenbachWald". Die Veranstaltenden - unter anderen - Harald Seywald und Harald Kiefer vom BIV hielten Reden und eine Gruppe zeigte eine eindringliche Performance vor dem Glashaus. Die gut besuchte Demo verlief friedlich und wies die Rieselfelder*innen gut auf die Thematik Langenmattenwäldchen hin. Die Teilnehmenden trugen alle Masken. Die Demo begann auf dem Maria-von-Rudloff-Platz, ging über die Willy-Brandt-Allee und die Adelheid-Steinmann-Straße vorbei am Geschwister-Scholl-Platz, zurück über die Rieselfeldallee bis zum Bollerstaudenweg und endete bei den Baumbesetzer*innen im ...

Energiekonzept Neubaustadtteil Dietenbach abgelehnt von

Zu schwerer Klotz am Bein für Klimaschutz, zu schwere Eingriffe in Trinkwasserschutzgebiet, Stromkrisen-anfällig. Ja zu warmem Nahwärmenetz und hocheffizientem Wasserstoff-Einsatz. 
ECOtrinova e.V. lehnt die von der Stadt vorgelegten Energiekonzepte, I, II, IV für Dietenbach strikt ab und nennt Alternativen, die auch für andere Wohngebiete nutzbar sind. Das Konzept III ist wenig sinnvoll: Denn Wärme aus tiefer Geothermie sollte wenn, dann für Altbaustadtteile verwendet werden. Der Verein hat dazu an OB Horn, dem Gemeinderat sowie der Bürgermeisterriege Forderungen und Gründe übermittelt.

Die Energiekonzepte für Dietenbach sind erstens ein viel zu schwerer Klotz am Bein für den Klimaschutz in Freiburg. Errichtet man den Neubaustadtteil, fehlen ...

Der DietenbachWALD und seine Bewohner

Auf die erste Demo für den DietenbachWALD folgt am 28. November die zweite.
Der Protest gegen die geplanten Rodungen im DietenbachWALD wird stärker – und lauter. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger von Freiburg – nicht nur von Rieselfeld – schließen sich an. Am 10. Oktober versammelten sich mehr als dreihundert Menschen zur Kundgebung auf dem Maria-von Rudloff-Platz. "Alle diplomatischen Bemühungen sind krachend gescheitert", erklärte der Vorsitzende des BürgerInnenVereins Rieselfeld, Andreas Roessler zum Auftakt der Veranstaltung. Sein Vorstandskollege Harald Seywald kündigte deshalb eine härtere Gangart an: "Ab sofort werden wir nicht mehr diskutieren, sondern demonstrieren und ...

Rieselfeld-News abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Veranstaltungen

18.01.2022 | 17:00h - 17:45h
Digitalisierung - Kein Plan? Kein Problem!
Glashaus-Foyer (EG)
Bildung & Fortbildungen, Kinder & Jugend allgemein, Vereinstermine, Senioren - 50+ - ÄwiR

19.01.2022 | 00:00h - 00:00h
Englisch für Grundschüler
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kinder & Jugend allgemein

19.01.2022 | 00:00h - 00:00h
Englisch für Grundschüler
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kinder & Jugend allgemein

19.01.2022 | 00:00h - 00:00h
Englisch für Kids von 3-6 Jahre
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kinder & Jugend allgemein

19.01.2022 | 00:00h - 00:00h
Englisch für Schüler ab 5. Klasse
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kinder & Jugend allgemein

19.01.2022 | 11:30h - 14:30h
Ungarische Spezialitäten von Koncz Kürtös - Wochenmarkt Rieselfeld
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte

19.01.2022 | 13:00h - 18:00h
Markt im Rieselfeld - (am Mittwoch)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

19.01.2022 | 14:00h - 18:30h
Bio und regional einkaufen bei Alfred Vogelmann/Gärtnerei Querbeet, Eichstetten - Wochenmarkt
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte

22.01.2022 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

22.01.2022 | 10:00h - 14:00h
Ungarische Spezialitäten von Koncz Kürtös - Wochenmarkt Rieselfeld

Märkte/Flohmärkte

22.01.2022 | 14:00h - 18:30h
Bio und regional einkaufen bei Alfred Vogelmann/Gärtnerei Querbeet, Eichstetten - Wochenmarkt
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte

rieselfeld spendenbutton

Sporttermine heute

17.01.2022 | 15:00h - 15:45h
Eltern- Kind - Turnen (1,5-3 J.)
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
Sport & Gesundheit, FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

17.01.2022 | 15:30h - 16:30h
Judo (5-8 J.) Anfänger
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

17.01.2022 | 16:00h - 16:45h
Kinderturnen (3-6 Jahre)
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
Sport & Gesundheit, FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

17.01.2022 | 16:30h - 18:00h
Judo (9-13 J.)
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

17.01.2022 | 17:00h - 17:45h
Kinderturnen (3-6 Jahre)
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
Sport & Gesundheit, FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

17.01.2022 | 18:00h - 18:45h
Kinderturnen | 7-10 J.
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
Sport & Gesundheit, FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

17.01.2022 | 19:00h - 19:45h
Functional Fit
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
Sport & Gesundheit, FT1844

18.01.2022 | 15:00h - 16:00h
Trampolin (6-12 J.)
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2022 | 16:00h - 17:00h
Trampolin (6-12 J.)
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
Sport & Gesundheit, FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2022 | 17:00h - 17:45h
KidS | Zirkusschule
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844

18.01.2022 | 17:00h - 17:45h
Eltern - Kind - Turnen (1,5-3 J.)
Clara Grunwald Schule (Turnhalle)
Sport & Gesundheit, FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2022 | 17:30h - 18:30h
Dance Mix (10-15 J.)
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2022 | 18:00h - 18:45h
KidS | Zirkusschule (8-11J.)
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2022 | 18:00h - 18:45h
Latin Dance (Erwachsene
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
Sport & Gesundheit, FT1844

18.01.2022 | 18:00h - 18:45h
Kinderturnen (6-10 Jahre)
Clara Grunwald Schule (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2022 | 19:00h - 19:45h
Bauch Beine Po
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
Sport & Gesundheit, FT1844

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.