Finger weg von unserem Ackerland FreiburgLeere Regale? Hamsterkäufe? Kein Nachschub? In unserem reichen Europa unmöglich, dachten viele. Bis jetzt. Aus der derzeit dramatischen Lage wegen dem Corona Virus müssen wir lernen. Ohne Äcker keine Nahrung, ohne Bauern kein Leben. 
Gestern hat das Bundesministerium einen
Kündigungs-Stopp für Ackerflächen wegen Lebensmittelengpässen ausgesprochen: zwischen dem 1. April und 30. Juni dürfen Pachtverträge für Ackerflächen nicht mehr gekündigt werden.
In Krisenzeiten wie die derzeitige merken wir wie wichtig Nahrung ist. Und es ist eben NICHT selbstverständlich, dass die Regale immer gefüllt sind! ALLE Nahrung kommt aus dem Boden.
Es wird Ernst. Das merken wir alle. Wir fordern daher den sofortigen und langfristigen Stopp von Versiegelung von Ackerflächen. Mit Kartoffeln haben die Bauern im letzten Krieg Millionen Menschen gerettet. Vergessen wir das nicht.
Die BI Pro Landwirtschaft kämpft noch immer für den Erhalt aller regionalen Ackerflächen in und rund um Freiburg: aktuell sind in Freiburg Dietenbach 130 ha bestes Ackerland durch den geplanten neuen Stadtteil bedroht. Auch hinter der Kirche St. Georgen soll ...

Bagger Dietenbach Ausgrabungen Rieselfeld Heiner Sigel 1Wer in letzter Zeit im Dietenbach-Gelände unterwegs war, konnte von Ferne den Eindruck gewinnen, als sei ein übereifriger Bauherr bereits dabei, die ersten Baugruben ausheben zu lassen. Ein Bagger war tuckernd in Aktion, buddelte mächtig und hatte schon zahlreiche Erdhaufen aufgeworfen.
Was für ein Irrtum! Es handelte sich um archäologische Erkundungsgrabungen des Landesamts für Denkmalpflege im Zusammenhang mit dem geplanten neuen Stadtteil Dietenbach. Denn das Amt hielt es aufgrund von Hinweisen aus Begehungen mit Metalldetektoren im Vorfeld für möglich, dass man in verschiedenen Parzellen des westlichen Teils des Geländes auf  frühzeitliche Funde stoßen könnte. Es hat diese Aktion angeordnet, um gegebenfalls zu retten, was ...

P1100594 Langmatten Waeldchen JR 190919 Innen PS 1200Mit großer Selbstverständlichkeit verwandeln wir tagtäglich Wald-, Wiesen-, Garten- oder Ackerland in Baugebiete – in Deutschland die Fläche von über 90 Fußballfeldern täglich. Das ist etwa das Doppelte dessen, was sich die Bundesregierung in ihrer Nachhaltigkeitsstrategie für das Jahr 2020 zum Ziel gesetzt hatte. Die Folgen wurden lange unterschätzt. Doch jetzt regt sich wachsender Widerstand – überregional organisiert im Bundesbündnis Bodenschutz.
In Freiburg-Dietenbach sind aktuell über 125 ha Böden (Wald, Wiesen und Äckern) durch einen Neubaustadtteil bedroht. Das Stadtklima wird sich durch die Versiegelung weiter erhitzen. Das Langmattenwäldchen mit 3-4000 Bäumen bietet Lebensraum für Höhlenbrüter und Fledermäuse: 27 Brutvogelarten und 15 verschiedene Fledermausarten sind hier zuhause, es handelt sich also um ein sehr wertvolles Biotop. Ca. 4,2 ha Wald sollen gerodet werden.
“Der Erhalt unserer Böden, unserer Grünflächen und Wälder ist Klimaschutz. Wir sind es kommenden Generationen schuldig, ...

logo stadt freiburgIm Herbst soll ein Dialog mit der Öffentlichkeit zur Vorbereitung eines Vermarktungskonzeptes starten
Stadtverwaltung möchte auf einen Entwicklungsträger verzichten
Gründung einer städtischen Genossenschaft wird geprüft
Bereits 427 Eigentümerinnen und Eigentümer haben ihre Mitwirkungsbereitschaft am Kooperationsmodell mit der Sparkassengesellschaft bekundet
Nachdem sich beim Bürgerentscheid am 24. Februar über 60 Prozent der Freiburgerinnen und Freiburger für den neuen Stadtteil Dietenbach entschieden haben, gehen die Planungen und Vorbereitungsarbeiten mit Hochdruck weiter.
Derzeit wird – aufbauend auf dem Siegerentwurf der Bürogemeinschaft von K9 Architekten, Latz + Partner Landschaftsarchitektur Stadtplanung Architektur Partnerschaft, StetePlanung und den Freiburger Energieplanern Stahl+Weiß und endura kommunal – ein detaillierter Rahmenplan erarbeitet, der ...

Dietenbach Ergebnisband zum Buergerentscheid 2019Noch nie war ein Nein so zahlreich, noch nie haben so viele Freiburgerinnen und Freiburger an einem Bürgerentscheid teilgenommen: Das sind zwei Erkenntnisse aus dem 17-seitigen Ergebnisband zum Bürgerentscheid Dietenbach am 24. Februar, den das Amt für Bürgerservice und Informationsmanagement (ABI) heute vorgelegt hat. Keine 72 Stunden nach Schließung der Wahllokale bieten die Autoren Claude Gils, Andreas Kern und Thomas Willmann ausführliche Daten und Zahlen, zur Vorgeschichte des Entscheids und zum amtlichen Ergebnis.  

Ein Schaubild stellt Dietenbach in den Kontext der fünf bisherigen Bürgerentscheid, an denen 52.000 bis 78.000 Wahlberechtigte teilnahmen – diesmal waren es 84.954, was einer Quote von 49,6 Prozent entspricht. Nach den Entscheiden zum Stadtbauverkauf 2006 und zum SC-Stadion 2015 war dies der dritte in Serie, bei dem neben einer eindeutigen Mehrheit (diesmal 60 zu 40 Prozent) auch das erforderliche Quorum deutlich ...

db-K9 Architekten / Latz + Partner/ die-grille Nach Auszählung aller Wahlbezirke steht das vorläufige Ergebnis fest: 60,0 Prozent der Stimmen entfallen auf Nein und 40,0 Prozent der Stimmen auf Ja.
Somit hat sich die Mehrheit für die Bebauung des Dietenbachgeländes entschieden.
Im Rieselfeld entfielen 50,5 Prozent der Stimmen auf Nein. Von 7.301 Wahlberechtigten, gaben dort 3611 ihre Stimme ab, was statistisch gesehen der Wahlbeteiligung ganz Freiburgs nahekommt, denn die Wahlbeteiligung lag in Freiburg bei 49,6 %. Von insgesamt 171.222 Freiburgern, gaben 84.940 ihre Stimme ab. Wäre es nach den Stadtteilen Weingarten, Opfingen, Waltershofen und Lehen gegangen – würde ...

logo stadt freiburgDie Stadt präsentiert die Ergebnisse der Auszählung öffentlich und live. Die Veröffentlichungen des Amtes für Bürgerservice und Informationsmanagement erfolgen am Wahlabend und drei Tage später.
Am Sonntag, 24. Februar, entscheiden in Freiburg knapp 172.000 Wahlberechtigte in einem Bürgerentscheid über die Frage „Soll das Dietenbachgebiet unbebaut bleiben?“.  

Ab 18 Uhr gibt es in der Kantine im Erdgeschoss des Rathauses im Stühlinger (RiS) eine öffentliche Präsentation der eingehenden Ergebnisse. Auf einer Videoleinwand werden ständig die aktuellen Auszählungsergebnisse gezeigt, Andreas Kern vom Amt für Bürgerservice und Informationsmanagement wird sie live vorstellen und kommentieren. Ab 18.10 Uhr ist damit zu rechnen, dass erste Wahlvorstände das Resultat ihres Wahlbezirkes telefonisch an die Wahlzentrale melden. Alle Bürgerinnen und Bürger und alle Medienschaffenden können den Eingang der Ergebnisse aus den 108 Lokal- und 40 Briefwahlbezirken in der RiS-Kantine live mitverfolgen.  

„Wie geht der Entscheid aus? Wird das Quorum von ...

behoerdliche Anordnung

Rieselfeld-News abonnieren

rieselfeld spendenbutton

Veranstaltungen

06.04.2020 - 09.04.2020
Schlag das Kjk Team - Challenge 2

Kinder & Jugend allgemein

06.04.2020 | 15:00h - h
Fällt aus 50+ Radtouren
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kirchen, Senioren - 50+ - ÄwiR

07.04.2020 | 00:00h - 00:00h
VAG-Musik hat Probe
VAG Zentrum - Freiburger Verkehrs AG
Vereinstermine

07.04.2020 | 19:15h - 21:00h
FÄLLT AUS: Zen-Meditation
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Bildung & Fortbildungen, Sonstige Veranstaltungen

07.04.2020 | 19:30h - h
ÄwiR Gruppenabend fällt aus!
Glashaus Café (EG)
Vereinstermine, ÄwiR, K.I.O.S.K., Senioren - 50+ - ÄwiR

08.04.2020 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

08.04.2020 | 10:00h - 10:45h
FÄLLT AUS: Bewegungstreff im Freien
Maria-von-Rudloff-Platz
ÄwiR, K.I.O.S.K., Senioren - 50+ - ÄwiR

08.04.2020 | 13:00h - 18:00h
Markt im Rieselfeld - (am Mittwoch)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

11.04.2020 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

13.04.2020 - 16.04.2020
Schlag das Kjk Team - Challenge 3

Kinder & Jugend allgemein

Sporttermine heute

06.04.2020 | 15:00h - h
Fällt aus 50+ Radtouren
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Sport & Gesundheit

06.04.2020 | 15:45h - 16:30h
Eltern & Kind
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

06.04.2020 | 16:00h - 17:00h
Judo Anfänger
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

06.04.2020 | 16:30h - 17:15h
Kinderturnen
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

06.04.2020 | 17:00h - 18:30h
Judo Fortgeschrittene
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

06.04.2020 | 17:15h - 18:00h
Kinderturnen
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

06.04.2020 | 17:45h - 19:00h
Taekwondo Kinder
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

06.04.2020 | 18:00h - 19:00h
Sportkönnen
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

06.04.2020 | 20:00h - 21:30h
Freizeit Fußball
Sportgelände Hirschmatten (Rieselfeld)
FT1844

07.04.2020 | 15:00h - 16:00h
Trampolin
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

07.04.2020 | 17:00h - 17:45h
Eltern & Kind
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

07.04.2020 | 17:45h - 18:30h
Eltern & Kind
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

07.04.2020 | 18:30h - 19:30h
Zumba
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

07.04.2020 | 19:15h - 21:00h
FÄLLT AUS: Zen-Meditation
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Sport & Gesundheit

07.04.2020 | 19:30h - 20:30h
Powerfitness
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

07.04.2020 | 20:30h - 21:30h
Pilates
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.