Barrierefreiheit Einstellungen

Rieselfeld.biz Logo - Bürger Informations Zentrum - Termine, Kleinanzeigen, Branchen & Infos

      Zugangsdaten vergessen?   Anmelden  

Aktuelles

Freiburger Frühjahrsmess` 17. - 27. Mai 2024

Über 100 Schausteller_innen und Marktkaufleute bei der Freiburger Frühjahrsmess‘ vom 17. bis 27. Mai 2024Traditionelle halbe Stunde Freifahrten am ersten Veranstaltungstag – Weißwurstfrühstück im Riesenrad am 19. MaiMusik, schnelle Fahrgeschäfte, bunte Lichter und Zuckerwatte – das ist die Freiburger Mess‘. In diesem Frühjahr veranstaltet die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) bereits die 44. Ausgabe der beliebten Großveranstaltung am Standort Messe Freiburg: Die Freiburger Frühjahrsmess‘ findet in diesem Jahr vom 17. bis 27. Mai statt. Elf Tage präsentieren dann wieder über 100 Schausteller_innen und Marktkaufleute ihre Fahrgeschäfte, individuellen Waren, neue Attraktionen und ...

Litfass Mai

Liebe Rieselfelder*innen, liebe Mitglieder und Ehrenamtliche, liebe Interessierte, wie immer: Ein ausgedrucktes Exemplar gibt es im ...

Baumschutz an der Haltestelle Maria-von-Rudloff-Platz

In vier Bauphasen wird die Straßenbahnhaltestelle „Maria-von Rudloff-Platz“ von Montag, 29. April, bis voraussichtlich Mitte Juli barrierefrei umgebaut. Damit die Bäume an der Haltestelle keinen Schaden nehmen wurden sie sorgfältig eingeschalt. Weitere Infos zu den Baumaßnahmen siehe:

Baustelle am Maria-von-Rudloff-Platz

In vier Bauphasen wird die Straßenbahnhaltestelle „Maria-von Rudloff-Platz“ von Montag, 29. April, bis voraussichtlich Mitte Juli barrierefrei umgebaut. In dieser Zeit kann jeweils einer von vier Haltesteigen nicht angefahren werden. Die Sperrungen der Laufwege für Fahrgäste sind ausgeschildert. Siehe auch:

Newsletter Kirche im Rieselfeld

Feste, Tanz und Kunst: Der Mai bringt allerhand Schwung und Freude in die Kirche. Allein dieser Newsletter zeigt, wie vielfältig unser Kirchenbau genutzt wird…und das schon 20 Jahre! Kommt alle und feiert mit uns das betonstarke Geburtstagskind! Egal, ob ihr bereits beim Glockengießen von der ersten Stunde an dabei ward oder seit kurzem im Rieselfeld lebt. Feiert auch euch selbst, dass ihr zum Leben in diesem Bau beiträgt!

Vorsicht Plastik!

Zum 20-jährigen Jubiläum ist das Mitglied des Kulturforum Freiburg e.V., die Innovation Academy e.V., mit dem kostenfreien Bildungsprojekt "Vorsicht Plastik!" am Start. Der Verein wurde 2004 von den Umweltaktivisten Erhard Schulz und Hans-Jörg Schwander gegründet. Die Academy hat drei Standbeine: Umweltführungen, mehrwöchige Seminare und regionale Projekte. Mit dem Leiter Hans-Jörg Schwander, einem Rieselfelder, sprach Gabi Obi über die Plastikkrise, Kosmetika selbst herstellen und plastifizierte Gehirne:

Die D.i.i.-Gruppe meldet Insolvenz an

Wie wir aus der Presse erfahren haben, hat die dii-Gruppe Insolvenz angemeldet. Was das für die betroffnenen Rieselfelder Mieter*innen bedeuten wird, wird sich zeigen. Wir werden nachfragen.

Schon mal zur Information:

Scheckübergabe vor dem AED

Die Sparkasse Freiburg hat für die Beschaffung eines automatischen externen Defibrillators (AED) als Hauptsponsor dankenswerter Weise einen Betrag von € 2.500.- zur Verfügung gestellt. Am 21.02.2024 erfolgte die offizielle feierliche Scheckübergabe im Glashaus.
Ein öffentlich, rund um die Uhr zugänglicher Defibrillator war im Rieselfeld mit seinen fast  10.000 Einwohnern bisher nicht verfügbar. Deshalb hat der Stadtteilverein KIOSK im Rieselfeld e.V. im Zusammenhang mit dem 20-jährigen Glashausjubiläum im Jahr 2023 eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um durch Einwerbung von € 5.000 die Finanzierung des ersten rund um die Uhr zugänglichen, hochmodernen automatischen externen Defibrillators (AED) möglich zu machen. Durch Privatspenden und Spenden von ...

Zitat aus dem Text

Die Fraktion EINE STADT FÜR ALLE ist der Meinung, dass nicht alles, was rechtlich erlaubt ist, auch angebracht ist. Unsere Solidarität gilt den Mieter:innen im Rieselfeld, die jetzt von – außerplanmäßigen – Mietererhöhungen durch die Deutsche Invest Immobilien GmbH (DII) aufgrund von Nachmessungen bei der Wohnungsgröße betroffen sind.
Auf dem Rücken der Mieter:innen will aktuell der Immobilien Investment Fond DII, der sich gerne als nachhaltige Wohnungsgesellschaft nach außen hin darstellt, im Rieselfeld seine Renditeziele zu Gunsten seiner privaten und institutionellen Anleger:innen optimieren – und das in einer Zeit wo Teuerung, Inflation und Energiekosten viele Menschen auch so schon massiv belasten.
In einem interfraktionellen Brief haben wir uns daher jetzt mit den Bitte an den OB und die Verwaltung gewandt, sich für die Interessen der Mieter:innen im Rieselfeld stark zu machen, deren Interessen gegenüber der DII zu vertreten und ...

Zone 30

Die Leitung der Freien Waldorfschule Rieselfeld wandte sich Mitte November 2023 an den AK Verkehr des BIV mit der Bitte, in die Wege zu leiten, dass durch eine Straßenmarkierung bzw. –beschilderung die Verkehrssicherheit für Radfahrer im Bereich der Waldorfschule erhöht wird. Viele ihrer Schüler kommen aus anderen Stadtteilen mit dem Rad zur Schule. Sie nehmen dazu den Fuß- und Radweg von der Stadt und müssen dann die besonders morgens und abends vielbefahrene Walter-Benjamin-Straße überqueren. Dort ist zwar eine Querungshilfe vorhanden, aber die von der Opfinger Straße ins Rieselfeld einfahrenden motorisierten Fahrzeuge sind trotz Tempo 30-Zone oft relativ zügig unterwegs. Der AK Verkehr nahm in dieser Angelegenheit Kontakt mit dem Garten- und Tiefbauamt auf, um anhand eines Ortstermins am 23.11.2023 mit der Polizei vor Ort die Lage zu beurteilen und zu besprechen. Dabei wurden die infrage kommenden Möglichkeiten wie Markierung bzw. Beschilderung ausführlich diskutiert. Lt. Polizei sei verkehrsrechtlich eine breite rote Markierung quer über die Fahrbahn an dieser Stelle nicht zulässig. Das Verkehrsschild „Radverkehr“ als Hinweis auf kreuzende Radfahrer ist ...

Warnung vor „Hot-Chip-Challenge“

Verpackung enthält einen einzigen extrem scharfen Tortilla-Chip: Mutprobe kann zu Gesundheitsschäden führen
Ein einzelner Tortilla-Chip in sargförmiger Verpackung wird vor laufender Kamera gegessen. Was harmlos klingt, ist einegefährliche Mutprobe, denn der Chip ist extrem scharf und die „Hot-Chip-Challenge“ kann zu Schleimhautreizungen, Übelkeit,  Erbrechen und Bluthochdruck führen. Deshalb rät die Lebensmittelüberwachung dringend von dem Verzehr ab und bittet Eltern und Lehrkräfte, Kinder und Jugendliche zu warnen.
Die Chips sind mit der schärfsten Chili-Schote der Welt, der Carolina Reaper, gewürzt. Sie kann eine Schärfe von bis zu 2,2 Millionen Scoville enthalten, ein Pfefferspray hatdurchschnittlich gerade einmal ...

Gewachsene Wohnungen

Im Januar 2021 hatte die Vonovia* 303 Wohnungen im Rieselfeld an einen Fonds aus Luxemburg verkauft, die Verwaltung wurde damals der Deutschen Immobilien Invest (DII) übertragen. Es wurden bereits 6 Monate später z.T. empfindliche Mieterhöhungsschreiben versandt, es gab Mieterkonferenzen und die Badische Zeitung berichtete mehrfach. Nun hat die DII Ende Juli 2023 erneut Mieterhöhungsverlangen versandt, u.a. hätten sich die qm-Angaben der Vergangenheit als falsch erwiesen und zögen nunmehr Neuberechnungen nach sich. In einem Fall war die Wohnung um 15 qm (!) "gewachsen“. Auf schriftliche Anfragen bekamen die betroffenen Mieter keine Antwort. Im Rieselfelder Glashaus wurde von der Quartiersarbeit zu einer ...

Waltershofener See

Wasser wird mit Sauerstoff angereichert
Stadtverwaltung reagiert unmittelbar: THW undRettungstaucher im Einsatz
Am Waltershofener See besteht eine akute Sauerstoffunterversorgung – der See droht zu kippen, vereinzelt trieben dort am 10.11.2023 schon tote Fische. Grund für die Unterversorgung sind mehrere Ereignisse, die parallel stattfinden.
Einerseits hat der natürliche Umschichtungsprozess des Seesbegonnen. Durch den Temperaturabfall der Luft sinkt die Wassertemperatur an der Oberfläche des Sees. Dieses kältere Wasser sinkt wegen der höheren Dichte ab und ...

Benefit - Tanzkurs

beneFit e.V. bietet kostenfreie, niederschwellige und inklusive Sport- und Bewegungsangebote für Menschen mit geringem Einkommen in Freiburg an. Wir stellen zudem Sportbekleidung, -schuhe und -equipment zur Verfügung. Für weitere Informationen besuchen Sie gerne unsere Website oder unseren Instagram-Kanal. Für die Fortführung unserer Angebote im kommenden Jahr sind wir dringend auf finanzielle Mittel angewiesen. Sie möchten uns unterstützen? Wir freuen uns sehr über jede Spende. Besuchen Sie unsere Website:

Baumarbeiten entlang der Straße „Zum Tiergehege“

Um Personen- und Sachschäden zu verhindern, mussten am 25. Oktober, entlang der Straße „Zum Tiergehege“ 20 Bäume gefällt werden. Die Baumarbeiten begann um 8 Uhr und wurden von einer Fachfirma durchgeführt. Eine Ampel regelte während der Arbeiten den Verkehr. Zuvor hatte eine Fachfirma diese Bäume einer gutachterlichen Baumkontrolle unterzogen. Dabei hatte sie festgestellt, dass neun Bäume bereits vollständig und elf Bäume teilweise abgestorben sind. Um die Verkehrssicherung an dieser stark von Mundenhof-Besuchern genutzten Straße zu gewährleisten und Personen- oder Sachschäden zu vermeiden, mussten diese Bäume deshalb nach der ...

Newsletter Kirche im Rieselfeld

Liebe Newsletterrunde, letztes Wochenende war Erntedank. Bei einer Kollegin auf Instagram habe ich gesehen, dass sie ein Ernte-abc geschrieben hat.
A – Anfangen
B – Besprechung mit Kuchen
C – Coole Mitstreiter*innen
D – Draußen Gott begegnen
E - …
Wie lautet dein Ernte-abc? Was hast du gesät in diesem Jahr? Was ist gewachsen? Wo hast du etwas geerntet auf deinem Balkon oder im Garten oder in deinem Leben? Gibt es auch Saat, die nicht aufgegangen ist? Wofür bist du dankbar? Vielleicht startet ihr in den Oktober ja mit eurem ganz eignen Ernte-abc. Wir wünschen euch Zeit, gute Gedanken und Segen dafür und vielleicht sehen wir uns ja bald in und um die Maria-Magdalena-Kirche bei unseren Gottesdiensten, singen oder wunderbaren Konzerten …

Litfass September

Termine und Veranstaltungen im Juni im Glashaus:

Newsletter Kirche im Rieselfeld August 2023

Liebe Newsletterrunde,die Sommerferien haben begonnen und für viele beginnt nun die Urlaubs- und Reisezeit. Im Wort „Urlaub“ steckt das Wort „erlauben“. Arbeitnehmer müssen ihre Vorgesetzten um Erlaubnis für Urlaub bitten und auch Selbstständige stecken oft in Zwängen, die nicht zulassen einfach Urlaub zu haben, wann man will. Die Bibel kennt das Wort „Urlaub“ noch nicht. Aber immer wieder ist im Alten und Neuen Testament die Rede davon wie wichtig das „Ausruhen“ ist. Regelmäßige Erholungszeiten sind für das Mensch- und Dasein sehr wichtig. Sie sind von Gott nicht erlaubt, sondern vorgeschrieben und festgesetzt. So z.B. die wöchentliche Unterbrechung des Schabbats und auch andere Ruhezeiten zu Fest- und Feiertagen. Wir wünschen euch allen also viele erholsame und ruhige Tage für die restliche Sommerzeit – egal ob im Rieselfeld oder an anderen Orten dieser Welt und laden euch herzlich zu unseren Gottesdiensten in der Sommerzeit ein, die ja auch kleine Auszeiten vom Alltag sind:

Newsletter Kirche im Rieselfeld Mai 2023

Liebe Rundmaillesende,am Wochenende fand DANK eines sehr engagierten Ehrenamtlichen-Teams die Aktion "Freunde von der Straße" in der Maria-Magdalena-Kirche statt. Viele Freunde und Freundinnen „von der Straße“ kamen, genossen die herzliche Atmosphäre der Engagierten, freuten sich an der Darbietung der BandMM und nicht zuletzt an dem liebevoll zubereiteten Mittagessen. Danke an alle, die Salate und Kuchen gespendet haben, sich beim Aufbau- und Abbau, der Planung im Vorfeld und der Durchführung engagiert haben! Heute erwartet euch im Rundbrief neben aktuellen Gottesdiensten und Angeboten wieder ein Aufruf, euch in Listen einzutragen. Dieses Mal für die Salat-und Kuchentheke beim Maria Magdalena-Fest. Die konkreten Infos findet ihr weiter unten…

Newsletter abonnieren

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unseren Newsletter und wähle diese durch Anklicken aus, bevor du auf Abonnieren klickst.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung

Umfrage

rieselfeld spendenbutton