Zugangsdaten vergessen?   Anmelden  

Bewegungstreff

  • Balancierstrecke im Rosengarten - Eine Anleitung

    Drei Personen auf der Balancierstrecke

    Teilnehmende des Bewegungstreffs im Rieselfeld zeigen Übungen an den Geräten im Rosengarten (parallel zu Carl-von-Ossietzky-Straße) und geben Tipps dazu.
    Schwierigkeitsgrad: leicht schwer.
    Jugendliche haben die Anleitungen im Rahmen des Projektes "Digitalisierung kein Plan? - Kein Problem!" gefilmt und die Videos dazu geschnitten und vertont.
    Die Ausführung der Übungen erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte sprich mit deinem Arzt oder deiner Ärztin bei Fragen zu den Übungen oder ob du sie problemlos durchführen kannst. Alle Videos findest Du auf Youtube:

  • Weshalb Sport und Bewegung im Alter besonders wichtig sind

    Bewegungstreff im Tiefhof

    Fakt ist, dass mit zunehmendem Alter die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit abnimmt. Man ermüdet schneller, ist nicht mehr zu Höchstleistungen fähig, das Gedächtnis lässt einen bisweilen im Stich ist und das Risiko eines Sturzes mit nicht selten tödlichen Folgen nimmt zu. So ist z. B. ein kleinschrittiger (Trippel-)Gang ein Alarmsignal, das mit einer eingeschränkten Lebenserwartung verbunden ist. Sport und Bewegung haben nicht nur auf Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Übergewicht, Diabetes und Hochdruck einen günstigen Einfluss. Bewegung wirkt auch positiv auf den Gehirnstoffwechsel, indem es nervenschädigende Entzündungsprozesse hemmt. Es wurde in Studien nachgewiesen, dass...

  • Neues Magazin Freiburg Südwest - "jung bleiben"

    Neues Magazin Freiburg Südwest - jung bleiben September 2022

    Hast Du schon das neue Magazin "Freiburg Südwest" - Themenheft "jung bleiben" in Deinem Briefkasten gefunden? Schau doch mal rein!
    Buchempfehlungen, spannende Artikel und Infos über lokale Angebote von uns für Dich zusammengestellt.
    Natürlich kannst Du auch einfach alles hier nachlesen: www.freiburg.biz.

  • Senior*innenvernetzungskreis - Treffen am 06. April 2022

    Seniorenvernetzungskreis Rieselfeld

    Bereits zweimal musste das Treffen verschoben werden, da es den Organisationsteam Daniela Mauch (Geschäftsführung K.I.O.S.K.) und Norman Pankratz (Quartiersarbeiter) wichtig war, sich zum Neuauftakt des Vernetzungskreises persönlich zu begegnen. Mit ausreichend Platz, einer Luftreinigungsanlage und der Bitte, die Maske nur bei Redebeiträgen und dem Verzehr von Essen & Trinken abzusetzen, trafen sich die einzelnen Gruppenvertreter*innen gut vorbereitet und tauschten sich in netter Runde bei Kaffee und Keksen aus. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden die (un)gedeckten Bedarfe von Senior*innen aus dem Rieselfeld besprochen und das Thema "Öffentlichkeitsarbeit - welche Medien und Kanäle nutzen Sie?“ näher ausgeführt. Es wurden weitere Treffen, die...

  • Einweihung des Bewegungsparcours im Rieselfeld

    Balancierstrecke Rieselfeld

    Nicht nur die 900-Jahr-Feier der Stadt wurde von Corona überschattet, auch die Einweihung des Bewegungsparcours im Rieselfeld konnte bislang nicht offiziell eingeweiht werden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Sie nun endlich zur Einweihung einladen können am Samstag, 13. November 2021 um 11 Uhr im Rieselfeld (Rosengarten).

    Mit freundlichen Grüßen 
    Bärbel Müller, Veronika Stroh, Harald Seywald, Werner Bachteler
    Für die KIOSK-Gruppe Älter werden im Rieselfeld ÄwiR 

    Kommen Sie bitte in eher sportlicher Kleidung, damit Sie die Geräte...

  • Rieselfeld-Rallye ein großer Erfolg!

    tolle Preise

    55 glückliche Gewinner*innen im Alter von einem bis sechsundsechzig Jahren haben bei schönstem Sonnenschein am Samstag die Rieselfeld-Rallye begonnen und trotz strömendem Regen am Sonntag bis zum Ende um 16:30 Uhr durchgehalten und alle haben tolle Preise erhalten. Die Verlosung verlief coronagerecht und ganz friedlich im Glashaus. Vielen Dank an die ehrenamtlichen Helfer*innen und die Spender*innen der zahlreichen hochwertigen Preise. Toll, dass so viele mitgemacht haben. Sowohl Rallye-Teilnehmende, als auch Rallye-Stationen-Anbietende.

    Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir diese Aktion gerne wieder anbieten. Hoffentlich beim nächsten...

  • 3. Stadtteilrallye "Rieselfeld in Bewegung" 18./19.09.2021

    Rieselfeld in Bewegung-Rallye

    Lust auf Abenteuer? Mal ganz was Neues entdecken? Dann mach mit bei der dritten Stadtteil-Rieselfeld-Rallye*. Du kannst tolle Preise gewinnen.

    Einfach bis zum 18.09.2021 mal in den Briefkasten schauen oder bei teilnehmenden Geschäften den Teilnahmeflyer abholen, die Teilnahmebedingungen* durchlesen, unterschreiben und loslegen. Du brauchst ein Team von zwei bis vier Personen, dem Du einen Namen gibst. Wenn Du Lust hast, könnt Ihr Euch auch als Team stylen oder verkleiden und los gehts. (Das Team, das am besten aussieht, bekommt einen Sonderpreis). Auf dem Flyer sind die teilnehmenden Organisationen, Dienstleister*innen, Gastronom*innen, Vereine, Geschäfte, etc. verzeichnet. Finde die Standorte und die Aufgaben. Du darfst gerne Dein Handy benutzen und auf www.rieselfeld.biz ein paar Tipps suchen. Entscheidet Euch für die passende Tour:

  • Neustart des Bewegungstreffs am 23. Juni

    Logo des Bewegungstreffs

    nach der Corona-Zwangspause startet der Bewegungstreff wieder! Jeden Mittwoch um 10 Uhr am Glashaus gibt es 45 Minuten kostenlose Gymnastik. Einfache, alltagstaugliche Bewegungsübungen zum Erhalt von Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht werden von geschulten Anleiter*innen angeboten.
    Dabei beachten wir die Hygiene- und Abstandsregeln. Daher verzichten wir auf Händeschütteln und Küsschen und halten 1,5m Abstand. Und es darf niemand mit Atemwegsinfektion oder Fieber kommen. Da wir die Kontaktdaten aufnehmen müssen, bitte 5 Minuten früher da sein.
    Solange die Inzidenz konstant unter 35 liegt, können wir auf einen Impfnachweis und auf einen Negativtest verzichten. Falls die Zahlen wieder steigen, müssen wir...

  • Outdoor-Fitnessgeräte für alle Rieselfelder*innen

    Bewegungsparcours – bald ist es soweit
    Seit April 2017 findet im Rieselfeld jeden Mittwochvormittag der BEWEGUNGSTREFF IM FREIEN statt. Aus diesem Sportlerkreis kam im Sommer 2018 der Wunsch, Outdoor-Sportgeräte wie diese z. B. in Lehen, Weingarten, Landwasser und Littenweiler vorhanden sind, aufzustellen und im Rahmen des Bewegungstreffs, aber auch von der Bevölkerung außerhalb des Bewegungstreffs zu nutzen.
    Das Seniorenbüro der Stadt Freiburg verwies auf die Zuständigkeit des Garten- und Tiefbauamtes (GuT). Auf unsere Anfrage an das GuT vom Oktober 2018 erhielten wir die Antwort, dass eine Finanzierung dieser gewünschten Outdoor-Sportgeräte in den nächsten Jahren nicht möglich ist. Was nun? Jetzt können uns nur Spenden und Sponsoring weiterhelfen. Also sprachen wir im Frühjahr 2019 Selbständige im Rieselfeld wegen Spenden und circa dreißig Stiftungen und große Firmen wegen Sponsoring an. Beim Stadtteilfest 2019 hatten wir zwei Sportgeräte präsentiert und Spenden von Privatleuten gesammelt. Insgesamt konnten wir rund 25.000,- Euro akquirieren. Dieses überraschend hohe Sammelergebnis ermöglichte es uns...

  • 1 Jahr Bewegungstreff im Freien

    1 Jahr Bewegungstreff RieselfeldWenig Worte, viel Bewegung, danach eine kleine Feier mit Sekt und Torte: Der Rieselfelder „Bewegungstreff im Freien“ feierte am 11. April sein einjähriges Bestehen mit fünf Anleiter*innen, 30 Teilnehmer*innen und Freiburger Prominenz im und um den Stadtteiltreff Glashaus.

    Seit 29. März 2017 treffen sich Bewohner*innen des Quartiers jeden Mittwoch von 10 bis 11 Uhr vor dem Stadtteiltreff Glashaus, um mit einfachen abwechslungsreichen Übungen Bewegung in den Körper zu bringen. Nur ein einziges Mal in 55 Wochen fiel der Termin wg. eines Feiertags aus, einmal stürmte es so stark, dass die gemeinsamen Übungen kurzerhand in den Saal verlegt wurden.

    Mittlerweile nehmen regelmäßig...

  • MittwochsMiteinander, die Erste

    mittwochsmiteinander-rieselfeldZwischen den Jahren fand die erste Veranstaltung des neuen Formats "MittwochsMiteinander" am 27. Dezember 2017 im Glashaus statt. Organisiert von den Frauen des ÄwiR-Besuchsdienst, fand MiMi - so die Kurzform - auf Anhieb Anklang: Nachdem der Körper beim "Bewegungstreff im Freien" geschmeidig trainiert worden war, fanden sich die Neugierigen bei Kaffee, Kuchen, Suppe und Sekt zum gemütlichen Beisammensein ein.

    Miteinander etwas auf die Beine stellen, dabei Spaß haben und neue Menschen kennenlernen – das ist die Idee, die mit dem MiMi-Projekt verbunden ist. Eingeladen zur Realisierung sind Große + Kleine, Nachbarn + Freunde, Familien, Hausgemeinschaften, Gruppen, Einrichtungen, Geschäfte + Firmen, Ruheständler + Berufstätige und wer sonst noch zusammen kommen mag.Der Ferienmittwoch kann tagsüber oder auch abends mit...