Zugangsdaten vergessen?   Anmelden  

Kinderreporter

  • Gemütlich Eisessen: Wo man den Sommer im Rieselfeld genießen kann

    Eis essen im Rieselfeld EisbecherIm Sommer ist Eisessen eine beliebte Erfrischung. Die Auswahl der Lokale, in denen man Eis kaufen kann, ist im Rieselfeld auf Grund der vielen Möglichkeiten allerdings nicht ganz einfach. Hier finden Sie eine Auflistung der Lokale, in denen sie Eis genießen können:

    Ab 1,99 € kann man im Bio Markt (Marktladen) ein Bio-Eis erwerben. Auch wenn das Eis verpackt ist, bietet der Bio Markt eine große Auswahl an, von Glutenfrei bis zu Vegan und eine schöne Aussenterrasse zum Sitzen.

    Das Glashaus Café verkauft Capri-Eis Orange für 1 € und im Sommer Eiskaffee mit Schoko- und Vanilleeis, außerdem bietet es eine Sitzgelegenheit drinnen und draußen.

    Kaiser´s bietet Hofeis an, welches...

  • Sommerferien ist gleich Meer oder mehr?

    Australien Meer Schreibwerkstatt Copyright rieselfeldBIZ 2Wenn man den Begriff „Sommerferien“ hört, denken viele sofort ans Meer. Aber warum ist das so?

    „Och Mensch, wo ist denn jetzt das Gummiboot?“ Das Auto ist rappelvoll, die Mama ist schon schweiß gebadet und der Papa sucht noch den Schlüssel für die Nachbarn. „Wann geht’s denn mal los?“, hört man den Sohn aus dem Auto rufen, während die kleine Tochter das Auto mit Sonnencreme vollschmiert. Drei Stunden später als geplant geht es dann in Richtung Meer in den Familienurlaub. Alle Jahre wieder machen sich Familien auf den Weg zum Strand. Aber warum der ganze Stress? Warum gehört das Meer zu den Sommerferien dazu?

    Das Meer- ein endloser, befreiender und schöner Ort. Für viele ist das Meer eine...

  • Traumberuf: Friseur*in

    Traumberuf Friseur Schreibwerkstatt copyright rieselfeldBIZVor kurzem wurde Assorti (Hairlounge & Cosmetics) um die Fläche von Nähatelier/Schneiderei/Reinigung erweitert (Johanna-Kohlund-Straße 2, 79111 Freiburg im Breisgau). Im Rahmen der Schreibwerkstatt der Projekttage am Kepler-Gymnasium haben Helen Duppé und Katharina Heinrichs ein Interview mit der Friseurin Leyla* geführt:

    Warum haben Sie sich für den Beruf Friseur*in entschieden?
    - Man kann kreativ sein und Spaß haben.

    Wie lange mussten Sie für diesen Beruf studieren/in die Lehre gehen?
    - Ich musste 3 Jahre lang in die Lehre gehen.

    Finden Sie es wichtig einen festen Friseur(*in) zu haben?
    - Auf jeden Fall, denn...

  • Drachenspielplatz: Ein Bericht von Kinderreporterin Paula

    Spielplätze im RieselfeldDer Drachenspielplatz liegt gegenüber von der Kita-Rieselfeld. Auf dem Drachenspielplatz gibt es wie man schon hört einen Steindrachen. Es gibt aber auch ein Karussell, eine Pumpe, einen Sandkasten, ein Häuschen (zweistöckig), eine Rutsche und ein Klettergerüst. Meistens sitze ich mit meinen Freunden auf dem Karussell.            

    Damit man besser spielen kann, sollte man den Spielplatz nicht verschmutzen.

    von Paula, Kinderreporterin

  • Wie ich zum Kinderreporter wurde

    Kinderreporter BIZ 2Kinderreporter BIZ IdaAls erstes musste natürlich ein Kinderreporterausweis her. Den haben wir dann einfach schnell gemacht. Und ich wusste gar nicht, dass das so leicht ist. Dann noch ein Foto, laminieren und fertig.
    Meine Freundin Ida und ich wollten als ersten Auftrag herausfinden, wie die Spielplätze im Rieselfeld so sind. Das wollten wir dann auf der Internetseite Rieselfeld.BIZ veröffentlichen. Denn alle interessierten Rieselfelder können damit herausfinden, wie die Spielplätze in unserem Stadtteil sind.
    Natürlich braucht man erstens auch eine Reportertasche, in die dann das Notwendige eingepackt wird. Das sind: Handy als Kamera, Flyer, Reporterausweis, Fragen, Einverständniserklärung.
    Wir (Ida und Malte) zogen los.

    Hier seht ihr unser erstes Video.

Möchtest du einen Artikel teilen ?

dann mach mit und drücke den Button. Wir bedanken uns recht herzlich !