Tigermücke

  • tigerfinal2 PluskotaIfD 640Ende Juli wurde rund um den Rose-Ausländer-Weg im Freiburger Stadtteil Rieselfeld eine neue Population der Tigermücke entdeckt. Jeder kann mithelfen die Vermehrung und Ausbreitung der Tigermücke zu verhindern.

    Was ist überhaupt eine Tigermücke?

    Es handelt sich dabei um eine kleine (4 – 10 mm), schwarzweiß gemusterte Stechmückenart, die ursprünglich aus dem tropischen Asien stammt, aber durch den globalen Handel bis nach Deutschland transportiert wurde.

    Bereits seit 2015 kommt die Tigermücke in Freiburg auf einer Kleingartenanlage vor, wurde mittlerweile jedoch auch in anderen Stadtgebieten entdeckt.

    Warum ist das schlecht?...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok