Mundenhof

  • Mundenhof: Gras und Möhren machen Tiere krank / Fahndungsaufruf

    Viele Besucherinnen und Besucher halten sich derzeit nicht an das Fütterungsverbot
    Viele Menschen werden am Pfingstwochenende wieder auf dem Mundenhof unterwegs sein, um Erdmännchen, Alpakas und Co. zu beobachten. Aus gegebenem Anlass weist die Mundenhof-Leitung nun darauf hin, dass niemand außer dem Mundenhof-Personal die Tiere auf dem Gelände füttern darf. In den letzten Wochen hatten sich häufig Besucherinnen und Besucher nicht an das Fütterungsverbot gehalten. Viele meinen es gut, schaden mit Gras, Möhren und Brot aber den Tieren, ohne es zu wissen. Daher betont die Mundenhof-Leitung nun: Alle Tiere bekommen von ihren Pflegern genügend hochwertiges und artgerechtes Futter. Die Pfleger kennen ihre Schützlinge gut und wissen bei jedem Tier, wieviel von welchem Futter sinnvoll ist. So braucht zum Beispiel der Esel Michel weniger Eiweiß als seine Artgenossen, mit denen er sich das Gehege teilt. In der Hauseselgruppe ist deshalb für jedes Tier geregelt, wer wie viele Stunden auf die Weide darf. Zusätzlich erhält jedes...

  • Mit besonderen Regeln und begrenzter Besucherzahl: Der Mundenhof ist ab morgen wieder geöffnet

    Am Wochenende Anfahrt nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß
    Nach sieben Wochen Schließung ist das beliebte Tiergehege Mundenhof ab morgen, Mittwoch, 6. Mai, endlich wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Damit die erforderlichen Abstandsregeln auf dem Gelände eingehalten werden können, wird für die Wieder-Öffnung die Anzahl gleichzeitiger Besuche durch Eingangskontrollen auf 2.000 begrenzt und die Anfahrt mit dem Pkw auf die Wochentage beschränkt.
    Per Corona-Verordnung vom 17. März hatte die Landesregierung die Schließung zoologischer Gärten verfügt. Seither war der Mundenhof für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Mit der aktualisierten Fassung der Verordnung dürfen zoologische Gärten ab dem 6. Mai nun wieder öffnen; sie verpflichtet Einrichtungen mit Publikumsverkehr aber, darauf hinzuwirken, „dass...

  • Drahtkünstler vom Mundenhof weiter erreichbar

    DSC 2336 Theo neuhofer drahtkünstler mundenhof 1200Wer kennt Ihn nicht: Theo Neuhofer steht seit 17 Jahren auf dem Mundenhof und biegt aus Eisendraht Namen. Der Mundenhof ist zwar derzeit geschlossen, aber die Drahtkunst ist weiterhin erhältlich.

    Einfach mal anrufen: 015128149822.

  • Corona-Virus: Stadt schließt den Mundenhof

    mundenhof schliesst Copyright Stadt FreiburgAußergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Zum ersten Mal in seiner Geschichte macht die Stadt Freiburg ihren Mundenhof zu. Die Schließung gilt für alle Besucherinnen und Besucher, sie gilt ab sofort und bis auf Weiteres, und sie gilt auch für alle Spielplätze auf dem Gelände. Besucher/innen werden an den Haupteingängen des weitgehend offenen Geländes mit Schildern an Absperrgittern und Bauzäunen darauf hingewiesen, dass der Mundenhof geschlossen ist. Grundlage dieses radikalen Schritts ist die gestrige Bundesverordnung, die bundesweit die Schließung von Freizeit- und Tierparks anordnet. Auch die Parkplätze sind durch Schranken geschlossen.
    Die Stadt informiert auf...

  • Zukunft für den Mundenhof: Stadt will Erweiterungsflächen für das Tiergehege erschließen

    mundenhof erweiterungBesucherzahl zwischen 2013 und 2018 um 34 Prozent gestiegen. Weiterer Anstieg durch Stadtteil Dietenbach zu erwarten

    Der Mundenhof platzt an manchen Tagen aus allen Nähten – und wenn in einigen Jahren nebendran der neue Stadtteil Dietenbach bezogen ist, wird der Publikumsandrang im Freiburger Tiergehege wohl noch größer.

    Mit seinem weitläufigen Tiergehege hat der Mundenhof 2018 rund 400.000 Besucherinnen und Besucher verzeichnet. Seit Jahren steigt ihre Zahl stetig und steil an; 2013 waren es 297.000 gewesen. Heute kommt der Mundenhof an sonnigen Frühlingswochenenden an seine Kapazitätsgrenze....

  • Prärie auf dem Mundenhof

    Mundenhof BisonsDie Bisons erhalten eine neu bestückte Graslandschaft

    Die Bisons auf dem Freiburger Mundenhof können sich freuen, denn: Im Bisongehege und auf der benachbarten Freifläche wurde in den vergangenen Monaten eine 1200 Quadratmeter große Grasfläche mit Pflanzen und Gewächsen bestückt, wie sie in der nordamerikanischen Prärie, der Heimat des Bisons, natürlich vorkommen. Die neu bestückte Graslandschaft soll außerdem die Verbindung zur amerikanischen Partnerstadt Madison im US-Bundesstaat Wisconsin herstellen.

    Sichtbare Zeichen für gelebte Städtepartnerschaften gibt es...

  • Apfelbäume auf dem Weg zum Mundenhof

    IMG 7698Dieses Jahr tragen die Apfelbäume auf dem Weg vom Rieselfeld zum Mundenhof besonders viele Früchte. Manch einer fragt sich da, ob man sich nicht vielleicht ein bisschen davon bedienen dürfte. Das Schild verbietet das Pflücken von Äpfeln. Auf Nachfrage von Rieselfeld.BIZ meinte Frau Eckert, die Leitung des Mundenhofes: "Die Bäume an der Mundenhofer Straße gehören dem Mundenhof. Wir verfüttern die Äpfel an die Tiere, trotten Apfelsaft beim Kürbisfest und in der Herbstfreizeit. Allerdings haben wir nicht immer Zeit, das Obst zeitnah zu ernten. Deswegen fallen auch viele Äpfel auf den Boden und die darf man auch aufsammeln. Pflücken ist Diebstahl!"

  • Hightech für zufriedene Anwohner

    ZMF Laermmesswagen Copyright Gabi ObiDas ZMF unternahm auch dieses Jahr alles, um die Bevölkerung im Umfeld des Verantstaltungsgeländes vor unnötiger Lärmbelastung zu schützen. Dazu ließ der Veranstalter während der 19 Konzerttage am Bollerstaudenweg im Rieselfeld einen Messwagen installieren, der die Lärmsituation am Eingang zum Wohngebiet ständig kontrollierte. Laut Herrn Botzenhardt von der ZMF-Produktionsleitung werden seit 2009 mit diesem Gerät Echtzeit-Messungen beim ZMF durchgeführt. Die Tontechniker haben während der Konzerte jederzeit die...

  • Das ZMF 2018 ist zu Ende - eine Bilanz

    ZMF Panorama V2 Copyright Martin SchmidtDas 36. Zelt-Musik-Festival neigt sich dem Ende zu. Knapp 125.000 Festivalbesucher waren dieses Jahr auf dem Gelände unterwegs, darunter 42.000 Konzertbesucher. Auch das Wetter hat sich von seiner besten Seite gezeigt und den Festivalsommer ordentlich eingeheizt. Mit zwölf ausverkauften Konzerten ein...

behoerdliche Anordnung

rieselfeld spendenbutton

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.