Impfangebote für Jugendliche

Schreiben an Eltern, Kinder und Jugendliche informiert über die Möglichkeiten in Freiburg
Freiburger Impfzentrum sowie Haus- und Kinderärzte nehmen Impfungen mit Biontech-Vakzin vor
Am 13. September startet das neue Schuljahr – noch immer unter besonderen Bedingungen. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben das Leben von Schülerinnen und Schülern besonders getroffen, Schulen waren lange Zeit geschlossen, Freizeitmöglichkeiten eingeschränkt. Wie sich die Pandemie im Herbst weiterentwickelt und wie gefährlich sie für die Menschen wird, hängt auch davon ab, wie viele Menschen geimpft sein werden. Seit Mitte August hat die Ständige Impfkommission (Stiko) eine Impfempfehlung für 12- bis 17-Jährige ausgesprochen.In den nächsten Tagen erhalten Kinder- und Jugendliche, die zwischen 12 und 17 Jahre alt sind, sowie deren Eltern Post von ...

Schul- und Jugendbürgermeisterin Christine Buchheit. In dem Schreiben aus dem Freiburger Rathaus wird darüber informiert, welche Impfangebote es für die rund 11.000 Freiburgerinnen und Freiburger in dieser Altersgruppe gibt.

„Für Eure Bereitschaft, bei der Bekämpfung dieser Krankheit mitzumachen und Euch an die für alle beschwerlichen Regeln zu halten, danke ich Euch herzlich. Ihr habt damit viele ältere Menschen geschützt, vor allem, als es noch keinen Impfstoff gab. Nun stehen wir vor einer neuen Situation in der Entwicklung der Pandemie: Es erkranken vor allem jüngere Menschen. Daher möchte ich Euch über das jetzt neu bestehende Impfangebot informieren und auf die Vorteile einer Impfung hinweisen“

wendet sich Christine Buchheit in dem Brief an die Kinder und Jugendlichen.
In dem Schreiben wird auf die Möglichkeiten einer Impfung in Freiburg hingewiesen. Die jungen Menschen können sich im Impfzentrum oder bei ihrem Haus- und Kinderarzt immunisieren lassen.

Wer älter ist als 16 Jahre kann selbst über eine Impfung entscheiden, wer jünger ist, braucht das Einverständnis der Eltern. Für alle 12- bis 17-Jährigen steht in Freiburg der Impfstoff von Biontech bereit.

Das Impfzentrum auf dem Freiburger Messegelände ist ab sofort und bis zum 17. September täglich von 8 bis 16.45 Uhr geöffnet, auch an den Wochenenden. Für eine Impfung muss kein Termin vereinbart werden. Kinder unter 16 Jahren sollten von ihren Eltern begleitet werden.

Die Zweitimpfung erfolgt dann nach drei Wochen bei der Kinderärztin oder dem Hausarzt. Genauso ist es möglich, beide Impftermine beim Haus- oder Kinderarzt zu vereinbaren.

„Die Corona-Schutzimpfung schützt Euch selbst, Eure Familie und eure Freundinnen und Freunde. Jede geimpfte Person zählt und trägt dazu bei, dass es weniger schwere Erkrankungen und weniger Mutationen des Virus gibt“

so Christine Buchheit, die sich auch an die Eltern wendet.

„Auch Ihnen möchte ich meinen Dank aussprechen, dass Sie die bisherigen Belastungen durch das Homeschooling Ihres Kindes und die durch die Pandemie verursachten Einschränkungen für Ihre Familie mitgetragen haben.“

Die Mehrheit der Erwachsenen in Freiburg ist bereits geimpft.

„Falls Sie noch nicht geimpft sind, bitte ich Sie herzlich noch einmal darüber nachzudenken, ob nicht jetzt der richtige Zeitpunkt dafür wäre. Sie leisten mit Ihrer Impfung nicht nur einen Beitrag dazu, Ihre eigene Gesundheit zu schützen, sondern tragen auch dazu bei, gemeinsam solidarisch die Pandemie zu bekämpfen“

schreibt die Bürgermeisterin.

Der Schulbesuch ist auch ohne Impfung möglich. In den Schulen werden alle Kinder und Jugendliche auch zum neuen Schuljahr zwei Mal wöchentlich mit dem PCR-Poolietest oder Antigen-Schnelltests auf Corona getestet.

Du hast leider nicht die Rechte, um einen Kommentar zu schreiben. Melde dich an.

Rieselfeld-News abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Veranstaltungen

25.09.2021 | 00:00h - 00:00h
DIY Workshop Balkonsolar
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
Bildung & Fortbildungen

25.09.2021 | 08:00h - 13:30h
Bio und regional einkaufen bei Alfred Vogelmann/Gärtnerei Querbeet, Eichstetten. - Wochenmarkt
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte

25.09.2021 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

26.09.2021 | 00:00h - 00:00h
Bundestagswahl - Dein Kreuzchen ist wichtig!

Sonstige Veranstaltungen

26.09.2021 | 10:45h - 00:00h
Eselfest auf dem Mundenhof
Mundenhof
Kinder & Jugend allgemein, Kulturveranstaltungen

26.09.2021 | 14:00h - 16:00h
Spaziergang zu den Baumbesetzern im DietenbachWALD

Sonstige Veranstaltungen

28.09.2021 | 17:00h - 18:00h
Gedächtnistraining für Erwachsene
Glashaus Gruppenraum 1 (OG)
ÄwiR, K.I.O.S.K., Senioren - 50+ - ÄwiR

28.09.2021 | 17:00h - 17:45h
Digitalisierung - Kein Plan? Kein Problem!
Glashaus-Foyer (EG)
Bildung & Fortbildungen, Kinder & Jugend allgemein, Senioren - 50+ - ÄwiR

28.09.2021 | 19:30h - 21:30h
MV Freiburger Verkehrs AG e.V.
VAG Zentrum - Freiburger Verkehrs AG
Kulturveranstaltungen, Vereinstermine

29.09.2021 | 10:00h - 10:45h
Bewegungstreff im Freien
Maria-von-Rudloff-Platz
ÄwiR, K.I.O.S.K., Senioren - 50+ - ÄwiR

29.09.2021 | 11:30h - 14:30h
Ungarische Spezialitäten von Koncz Kürtös - Wochenmarkt Rieselfeld
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte

29.09.2021 | 13:00h - 18:00h
Markt im Rieselfeld - (am Mittwoch)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

29.09.2021 | 14:00h - 18:30h
Bio und regional einkaufen bei Alfred Vogelmann/Gärtnerei Querbeet, Eichstetten - Wochenmarkt
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte

29.09.2021 | 18:00h - h
Kein Platz für Gewalt gegen Frauen: Die Rote Bank kommt am Mittwoch, 29. September, ins Rieselfeld
Maria-von-Rudloff-Platz
K.I.O.S.K., Sonstige Veranstaltungen

02.10.2021 | 08:00h - 13:30h
Bio und regional einkaufen bei Alfred Vogelmann/Gärtnerei Querbeet, Eichstetten. - Wochenmarkt
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte

02.10.2021 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

rieselfeld spendenbutton

Sporttermine heute

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.