logo stadt freiburg 240Corona-Krise bringt dramatische Einschnitte für regionale Wirtschaft Stadt Freiburg führt Gespräche über Erleichterungen für Unternehmen und hofft auf schnelle Hilfe durch das Rettungspaket der Bundes- sowie der Landesregierung OB Martin Horn: „Die aktuelle Situation ist eine immense Herausforderung für uns alle, die wirtschaftlichen Folgen sind kaum abzuschätzen und werden uns lange beschäftigen. Wo es geht und angezeigt ist, wollen wir unserer regionalen Wirtschaft den Rücken stärken. Zusammenhalt auf allen Ebenen ist momentan das Gebot der Stunde.“ Die Coronavirus-Pandemie bringt bundesweit weite Teile der Wirtschaft zum Stillstand und stellt diese damit vor dramatische Herausforderungen. Niemand hätte vor Wochen gedacht, dass eine stabile und gesunde Wirtschafsstruktur so schnell und so heftig im Herzen getroffen werden kann.
Deshalb kündigt Oberbürgermeister Martin Horn heute weitere Gespräche mit FWTM, mit Wirtschaftsvertretern und -verbänden sowie der Dehoga, dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband, an. „Wir wollen zuallererst ...

damit ein klares Signal setzen, dass wir die massiven Ängste und die Sorgen der vielen Unternehmer, Selbstständigen und Angestellten in der Region sehr ernst nehmen. Wir versuchen alles an Unterstützung möglich zu machen, was wir können.“ Unter anderem wird diese Woche über die Hilfspakte von Bund und Land sowie Stundungen und Liquiditätsspritzen für Unternehmen diskutiert. Bürgermeister Stefan Breiter ist zuversichtlich, dass das Milliardenpaket der Bundesregierung für die Wirtschaft schnell bei den Menschen in den Betrieben und den Unternehmensführungen ankommt: „Die Bundesregierung hat ein beeindruckendes Hilfspaket von 1,2 Billionen Euro (600 Mrd. Euro Fonds für Unternehmen; 450 Mrd. Euro für Bürgschaften; 156 Mrd. Euro für Rekordneuverschuldung) geschnürt. Dies aus gutem Grund, da viele Unternehmen durch Umsatzeinbußen in Liquiditätsengpässe und existentielle Not geraten sind. Deshalb müssen die Gelder und Erleichterungen jetzt auch schnell unbürokratisch umgesetzt und in den Kassen der Betroffenen ankommen.“ Breiter gab zu Bedenken, dass auch der städtische Haushalt mit großen Einnahmeverlusten und unvorhergesehenen Ausgaben rechnen muss. „Schon in diesem Jahr werden wir bei der Gewerbesteuer Einbrüche haben und in den Folgejahren bei den Schlüsselzuweisungen die Auswirkungen der Corona-Krise spüren. Dennoch sind wir jetzt umso mehr gefordert gemeinsame Wege zu finden, wie man sich gegenseitig unterstützen kann“, so Breiter weiter. Deswegen ist auch ein Brief der Stadtkämmerei zum Einzug der Bettensteuer vergangene Woche verfrüht gewesen. Dies wird seitens der Stadtverwaltung bedauert.

Du hast leider nicht die Rechte, um einen Kommentar zu schreiben. Melde dich an.

behoerdliche Anordnung

Rieselfeld-News abonnieren

rieselfeld spendenbutton

Veranstaltungen

02.06.2020 | 00:00h - 00:00h
Derzeit keine Probe, wegen Corona - MV Freiburger Verkehrs AG e.V.
VAG Zentrum - Freiburger Verkehrs AG
Vereinstermine

02.06.2020 | 16:00h - 16:20h
Onlinekurs ENGLISCH 1.+2. Klasse | Stufe 1

Kinder & Jugend allgemein

02.06.2020 | 19:15h - 21:00h
FÄLLT AUS: Zen-Meditation
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Bildung & Fortbildungen, Sonstige Veranstaltungen

03.06.2020 | 10:00h - 10:45h
FÄLLT AUS: Bewegungstreff im Freien
Maria-von-Rudloff-Platz
ÄwiR, K.I.O.S.K., Senioren - 50+ - ÄwiR

03.06.2020 | 13:00h - 18:00h
Markt im Rieselfeld - (am Mittwoch)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

06.06.2020 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

06.06.2020 | 09:00h - 13:00h
mm! leckerbar auf dem Wochenmarkt
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

Sporttermine heute

02.06.2020 | 19:15h - 21:00h
FÄLLT AUS: Zen-Meditation
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Sport & Gesundheit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.