833
Bettina Ritt
Musikverein Freiburger Verkehrs AG e.V.
Wilhelm-Dürr-Str. 29
79117
Freiburg

Weitere Angaben

Musik
Gegründet 1982
noch mehr Info auf: www.vag-musik.de

 

Wissenswertes über die VAG-Musik 

Seit dem Dirigentenwechsel zum Jahresbeginn hat sich viel geändert. Die „geschrumpfte“ Besetzung des Hauptorchesters hat kreative Lösungen notwendig gemacht. Die „Horn-Section“ mit Tenorhorn, Euphonium und Waldhorn ist verwaist, Ersatz ist nicht in Sicht. Kenner wissen: das ist für eine Blaskapelle ein Notstand beim tiefen Blech. 

Die bereits erwähnten kreativen Lösungen waren schnell gefunden und wurden umgesetzt: mit einigen internen Umbesetzungen und speziell für die vorhandene Besetzung geschriebene Arrangements hörte man nichts mehr von der entstandenen Lücke. 

Bei dieser Gelegenheit wurde auch die musikalische Ausrichtung verändert. Neben der traditionellen Blasmusik, die natürlich weiterhin ein fester Bestandteil des Repertoires ist, wurde der Anteil an modernere Stücke erhöht. Dabei geht es in der Probenarbeit nicht nur um die Auswahl der Stücke, sondern vor allem um die Spielweise. Eine erste Kostprobe werden die geschätzten Besucher des Kriminaltango-Konzerts heute bekommen. 

Zusätzlich werden aus dem Kreis der Aktiven Orchestermusiker einige Ensembles mit verschiedenen Besetzungen gebildet, die jeweils bestimmte musikalische Stilrichtungen abdecken sollen. Damit will die VAG-Musik auch bei Veranstaltungen präsent sein können, bei denen personell kleinere Besetzungen gewünscht sind. 

Das Orchester und der Dirigent wären natürlich über Verstärkung sehr froh. Bis unser Nachwuchs, der sich hoffentlich bald einstellen wird, soweit ist, werden noch einige Jahre vergehen. In der Zwischenzeit stehen unsere Türen offen für jeden, der ein Instrument spielt und dies gerne mit anderen zusammen tun würde. Wer sich das vorstellen kann, darf gerne einmal in unsere Probe kommen und einfach mal zuhören. Die Probe ist jeden Dienstag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in unserem Proberaum auf dem VAG-Gelände. 

Come in and find out – vielleicht wird ja mehr draus…

Ausbildung: 

Der Musikverein Freiburger Verkehrs AG e. V., kurz VAG-Musik, präsentiert sich unter der neuen musikalischen Leitung von Roland Beck in einem deutlich veränderten Gewand. Kreative Orchesterarbeit mit neuen musikalischen Elementen, eine qualitativ hochwertige Instrumental-Ausbildung und eine engagierte Jugendarbeit sind als herausragenden Schwerpunkte der Vereinsarbeit im Zukunftsplan der VAG-Musik festgeschrieben. 

Der Ausbildungsbereich wird von der MUSIKBOX Musikschule aus Sulzburg abgedeckt. Die Lehrkräfte dieser Musikschule, die unser musikalischer Leiter Roland Beck seinem Schwiegersohn Olaf Sieber übertragen hat, stehen uns für folgende Ausbildungen zur Verfügung: 

Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tuba, Tenorhorn, Euphonium, Waldhorn, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Schlagzeug.  

Außerdem unterrichten wir:   

Klavier, Keyboard, Gitarre und Flöte.   

Und für unsere kleinen Musiker gibt es eine rhythmisch-musikalische Früherziehung: MUSIK UND TANZ FÜR KINDER (ab 3 Jahre). Für Kinder ab 5 Jahre gibt es den ultimativen Trommelkurs: OPA NILPFERD. Der fröhliche Instrumenten-Zug (FIZ) ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gedacht, die noch nicht wissen, was sie lernen wollen oder können und die zunächst verschiedene Instrumente ausprobieren wollen.   

Sind Sie an einer musikalischen Ausbildung für Sie selbst oder für Ihre Kinder oder Enkel interessiert? Oder wollen Sie uns als förderndes Mitglied unterstützen? 

Info: www.vag-musik.de

 

Für die Inhalte der Profile sind die jeweiligen Profilinhaber*innen verantwortlich. Rieselfeld.BIZ übenimmt dafür keine Haftung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.