K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V.

  • Weihnachtsbaumstellen2019 Rieselfeld 3In monatelanger Vorarbeit koordinierte Gabi Dejaeger alle fleißigen Helfer*innen. Viele fleißige Kinderhände gestalteten ab 15:30 Uhr die bunten Kugeln für den Baum, der Baum vom Gewerbeverein gestiftet wurde, der an St. Martin dafür Glühwein verkauft hat.
    Ab 16 Uhr gab es Waffeln, Stockbrot, Würstchen und Kinderpunsch/Glühwein unter dem Vordach des Glashauses.
    Ab 17 Uhr verwöhnte das Café im Glashaus die Frierenden mit herzhaften Suppen gegen eine Spende. Obwohl es in Strömen goß, waren sehr viele Familien mit Kindern gekommen, um der Rieselfelder Feuerwehr Abteilung 5  beim Baumstellen zuzuschauen, die mit zwei Fahrzeugen und 12 Feuerwehrleuten (Profis und auch Jugendfeuerwehr) angerückt war, um den Baum aufzustellen und liebevoll zu schmücken.
    Die Kinder- und Jugendmediothek war

  • BIZ Weihnachtsbroschuere 2019 v3 Seite 01 1200Die Rieselfelder Weihnachtsbroschüre, die auch schon in Deinem Briefkasten gelandet sein sollte, ist eine runde Sache. Wenn Du "Bitte keine Werbung" an Deinem Briefkasten stehen hast, dann kannst Du Dir das Heftchen auch bei vielen Geschäften im Rieselfeld abholen.
    Du findest darin den lebendigen Adventskalender, den wunderschönen Winterbazar der Freien Waldorfschule Rieselfeld, alles zum Weihnachtsbaumstellen auf dem Maria-von-Rudloff-Platz zusammen mit der Rieselfelder Feuerwehr (Abteilung 5), Musik zur Marktzeit und natürlich auch das Krippenspiel und die Festgottesdienste, aber auch viele Tipps für Weihnachtsgeschenke für Deine Lieben oder auch Dich selbst.
    Wenn Du die Broschüre aufmerksam durchblätterst, dann entdeckst Du vier Mäuschen, die sich dort versteckt haben. Schreibe uns auf, auf welchen Seiten sie sind und komme am Samstag, den 21.12.2019 zwischen elf und zwölf Uhr mit dem Lösungsblatt in das Media Center Rieselfeld, um dort einen Preis* abzuholen. (Die Preise wurden von den Rieselfelder Gewerbetreibenden gestiftet. Vielen Dank!)

    Neu im Rieselfeld sind auch...

  • glashausNach dreijähriger Diskussion zur Neustrukturierung der Quartiersarbeit in Freiburg sind nun die Würfel gefallen.

    Das 25-Seiten starke Konzept, begründet auf einer Sozialraumanalyse, Interviews, Netzwerkgesprächen und fachlichen Einschätzungen des Quartiersteams, konnte die 7-köpfige Jury überzeugen. Ein zweistufiges Antragsverfahren mit Eignungsprüfung, Konzeptionserstellung und Verhandlungsgespräch musste im Rahmen eines europäischen Vergabeverfahrens durchlaufen werden.

    Nun ist es amtlich: die Beauftragung ab Januar 2020 für die Quartiersarbeit im Rieselfeld (1 VZÄ - Stelle) ist erfolgt. Wie die zahlreichen Ziele und Maßnahmen des Konzeptes umzusetzen sind, welche Prioritäten notwendig sind, ist noch offen. Es wird Zielvereinbarungsgespräche zwischen dem kommunalen Quartiersmanagement und K.I.O.S.K. geben, in denen Genaueres festgelegt wird.

    Deutlich ist doch jetzt schon, dass Quartiersarbeiter Norman Pankratz mehr...

  • Stadteilfest Rieselfeld 2019 65Von der Sonne verwöhnt und stärker besucht als alle Jahre zuvor fand vom 19. bis 21. Juli 2019 das Rieselfelder Stadtteilfest statt – wie jedes Jahr von vielen Ehrenamltlichen im ZOK organisiert. Sinn und Zweck der Veranstaltung ist neben dem Spaß daran auf der einen Seite Geld für die Vereine einzunehmen, aber auch das Miteinander im Stadteil zu fördern.
    Ab Freitagabend gab es das sogenannte Warm up mit den Rieselfelder Bands, die bereits viele Gäste anlockten und mit tollem Sound begeisterten. Die zweite Stadtteilfest-Rallye startete bereits um 17:00 Uhr und wurde von vielen Teilnehmer*innen bis Sonntag 16:30 Uhr mit Elan absolviert. Am Samstagvormittag konnten die Kinder sich beim Marktladen Rieselfeld schminken lassen.
    Die offizielle Eröffnung machten diesmal der erste Bürgermeister von Freiburg, Ulrich von Kirchbach und die...

  • Titel Kinderbroschuere finalLiebe Eltern im Rieselfeld,
    für euch und eure Kinder haben wir uns hingesetzt und eine kleine Broschüre mit vielen Informationen zusammengestellt. Dabei war es uns ein Anliegen, möglichst viele Bereiche abzudecken und alles auch noch übersichtlich zu präsentieren.
    Da wir dieses kleine Heft regelmäßig auflegen wollen, freuen wir uns über Tipps, Hinweise auf Fehler und Dinge, die wir bisher noch nicht aufgenommen haben. Nun hoffen wir, dass die Broschüre gut genutzt wird, und wir danken ebenso den Rieselfelder Unternehmen, die es mit Ihrer Anzeige erst ermöglicht haben, dass so eine Broschüre kostenlos verteilt werden kann.

    Auf der Website www.rieselfeld.biz findet ihr all diese Infos und dazu noch...

  • Titel Kinderbroschuere finalWir nahmen die Kinder- und Jugendbroschüre wieder auf, die zuletzt 2012 von K.I.O.S.K.herausgegeben wurde.
    Entspannt und regional einkaufen - mit gutem Gewissen, verbindend und ohne Stress. Dafür wollen wir im Rieselfeld DIE KINDERTAGBROSCHÜRE neu auflegen. Alle Angebote für Kinder - kommerziell oder ehrenamtlich in einem Heft.
    Nutze den Eintrag für Sonderangebote, Rabatte oder einfach als Hinweis auf dein Sortiment für Kinder.

    Auch möglich: Wer das Heft beim Einkauf vorlegt, erhält zusätzlich Rabatt auf seinen Einkauf.

    Wir wollen den Zusammenhalt stärken, die lokalen Gewerbe fördern und die Menschen stärker verbinden. Wenn du z.B. eine Aktion planst, die hierzu passt, nehmen wir das gerne auch in den redaktionellen Teil auf. Dazu einfach bei uns melden.

    Unten finden Sie eine Liste all derer, die bei der Kinder- und Jugendbroschüre 2019 mitgemacht haben:

  • biv baumscheiben wettbewerb Rieselfeld 2016Auch dieses Jahr veranstaltet der BIV in Kooperation mit der Quartiersarbeit von K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V.  wieder einen Wettbewerb für die schönsten Baumscheiben im Rieselfeld.

    Falls Sie bereits eine Baumscheibe betreuen oder eine freie Baumscheibe betreuen wollen, können Sie sich am Wettbewerb beteiligen.
    Die drei schönsten Baumscheiben werden mit einem 50-Euro Gutschein für den Raiffeisen Markt (Gewerbegebiet Haid) prämiert. Für alle Beteiligten gibt es...

  • glashaus swAm Osterwochenende zwischen Freitag, den 26.04. und Sonntag, den 28.04.2019 wurde ins Glashaus eingebrochen. Sachdienliche Hinweise bitte an den Polizeiposten Rieselfeld unter 0761 4768700.

  • logo friga freiburgDie Sozialberatung von friga e.V. bekommt im Rieselfeld einen neuen Wochentag und findet ab sofort dienstags von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Raum K3 (OG) statt. Der erste neue Termin ist nach den Osterferien am 30. April 2019. Weitere Infos über die Beratungsangebote finden Sie unter: www.friga-freiburg.de

  • das fest der nachbarn2Am Freitag, 24. Mai 2019 feiert das Rieselfeld das "fest der nachbarn". Zum dritten Mal sind die Rieselfelder*innen eingeladen, ihre Nachbarschaftsfeste zu planen und zentral an KIOSK e.V. zu melden. Die Feste werden im Glashaus ausgehängt und auf rieselfeld.biz zusammengetragen. Ein entsprechendes Formular für den Aushang und die Bekanntmachung auf rieselfeld.biz stellt die Quartiersarbeit im Glashaus gerne zur Verfügung. Wer ist dabei? Wir freuen uns auf...

  • Wochenplan Cafe im Glashaus März 2019Lust auf Mittendrinsein, Gestalten, Neueleutekennenlernen, Cafébetreiber*in auf Zeit sein? Gerne!

    Das Café im Glashaus wünscht sich neue Mitmacher*innen! Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Karolin Meißner - persönlich im Glashaus oder telefonisch unter0761/7679560.

    Bis wir Menschen finden, die sich gerne für das Café und den Mittagstisch engagieren, müssen wir unsere Öffnungszeiten am Vormittag anpassen. Das Café im Glashaus hat neue Öffnungszeiten. Siehe auch Café im Glashaus.

  • 201901 Pankratz Norman Quartiersarbeit RieselfeldIch heiße Norman Pankratz, komme ursprünglich aus dem Thüringer Wald und wohne seit 2007 im Freiburger Südwesten. Seit Dezember 2018 bin ich als Quartiersarbeiter für den Stadtteil bei k.i.o.s.k. angestellt. Nach dem Studium der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Hochschule in Freiburg habe ich mich zunächst in einem Institut für Sozialforschung mit Bürgerbeteiligung, Pflege- und Wohnvarianten sowie einem intergenerativen Projekt beschäftigt. Im Jobcenter Freiburg war ich bis zuletzt im beschäftigungsorientierten Fallmanagement Ansprechpartner für Menschen in besonderen Problemlagen.

    Quartiersarbeit lebt von einer Beteiligungs- und Ermöglichungskultur. Daher ist mein Ansatz den Personen, die...

  • Quincy Jointz promo photo3Mit dem neuen DJ Quincy Jointz startet am 26. Januar 2019 ein neues Discojahr im Glashaus Rieselfeld. Zur 55. Stadtteildisco am Maria-von-Rudloff-Platz sind alle Tanzbegeisterten aus Nah und Fern herzlich eingeladen. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 4 Euro. Der gesamte Erlös aus Eintritt und Getränken fließt in die Rieselfelder Stadtteilarbeit.

    Die Disco im Rieselfeld ist eine Institution. Bereits seit 2005 wird mehrmals im Jahr gefeiert. Auslöser war damals der Nachtflohmarkt, nach dem ein paar Unermüdliche gerne noch das Tanzbein geschwungen hätten. Die Unermüdlichen gründeten den Arbeitskreis Disco des K.I.O.S.K. und organisieren seitdem ehrenamtlich die beliebte Partyreihe. Und das in nahezu gleicher Besetzung! Nach vielen tollen Jahren mit DJ Haubi Haubner, der im vergangenen September...

  • afterworkmeeting plakat 2019Nach dem guten Erfolg im vergangenen Herbst wiederholt ÄwiR am Mittwoch, 30.01.2019, 18:00 - 21:30 Uhr das after-work-meeting. Wir laden alle Rieselfelder*innen in das Café des Glashauses ein, besonders auch die Berufstätigen. Lassen Sie den Tag ausklingen mit interessanten Gesprächen außerhalb von Freundeskreisen oder Familienbanden. Knüpfen Sie neue Kontakte zu Nachbarn, Neubürgern, Alt-Rieselfeldern. Wir bieten Heiß- und Kaltgetränke (auch Fassbier, Aperol Spritz), Scharwähe u.a. an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Harald Seywald/ÄwiR

  • 2014 Passbild ABL Krogull Raub 640Liebe Freunde, Kolleginnen/Kollegen, Aktive aus nah und fern,

    Mit Ende des Jahres läuft die Förderung „Älter-werden-im-Rieselfeld“ mit Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie aus. Zunächst auf drei Jahre geplant, wurde die Förderung der Projektstelle zum Januar 2017 nochmals um zwei Jahres erweitert.

    Nun ist Schluss und die Gruppe ÄwiR wird sich wieder ehrenamtlich organisieren. Die Aktiven im Glashaus und die Kolleginnen in der Stadtteilarbeit werden eventuelle Lücken bald geschlossen haben.

    Die Herausforderungen waren für mich mitunter groß und haben...

  • Weihnachtsbaumstellen 2018 rieselfeld 2Ab 15:30 Uhr kamen viele Kinder in die Kinder- und Jugendmediothek und verzierten unsere Weihnachtsbaumkugeln.

    Das Warten auf die Feuerwehr wurde mit Waffeln und Kinderpunsch versüßt. Gleichzeitig wurden die Feuerschalen angezündet, um später bei Stockbrot backen und Würstchen grillen vorm Glashaus die Zeit zu verbringen. Viele Erwachsene genossen den heißen Glühwein.

    Um 17:00 Uhr kam unsere Freiwillige Feuerwehr Rieselfeld (Abteilung 05), stellte den Weihnachtsbaum standsicher auf und schmückte ihn mit Lichterketten und verzierten Kugeln. In die zugänglichen Äste brachten viele Kinder ihre gebastelten Kugeln oder Sterne selbst an.

    Viele Rieselfelder Familien und Bewohner bestaunten den Einsatz und wärmten sich später mit einer Suppe im Café im Glashaus. Die angebotenen Tannenzweige, gebastelte Engel und Wunschsterne waren ebenso...

  • Weihnachtsbaumstellen 2018 rieselfeldEine schöne Tradition im Riesefeld ist das Weihnachtsbaumstellen. Dieses Jahr finanziert der Gewerbeverein Rieselfeld e.V. unseren Rieselfelder Weihnachtsbaum, der im weihnachtlichen Schmuck erstrahlt. Viele Hände halfen dabei. In der Mediothek konnte jeder die Weihnachtskugeln und die Sterne gestalten. Ehrenamtliche schenkten Bio-Glühwein und Kinderpunsch aus. Es gab weihnachtliche Waffeln, Stockbrot, Würstchen und herzhafte Suppen auf Spendenbasis im Café im Glashaus, das bis 20:00 Uhr geöffnet war.

    Die Freiwillige Feuerwehr Rieselfeld kam mit Fahrzeugen und vielen Helfern und stellte ab 17:00 Uhr den Baum am Platz auf. Viele Rieselfelder*innen kamen trotz Regen. Herzlichen Dank an alle Helfer*innen!

  • Weihnachtsbaumstellen 2018 Plakat finalAm Freitag, den 30.11.2018 wird unser Weihnachtsbaum am Maria-von-Rudloff-Platz aufgestellt

    Dieses Jahr finanziert der Gewerbeverein Rieselfeld e.V. unseren Rieselfelder Weihnachtsbaum, der im weihnachtlichen Schmuck erstrahlen wird.

    • Ab 15:30 Uhr kann man helfen, Weihnachtskugeln zu gestalten.
    • Ab 16:00 Uhr: Bio-Glühwein, Kinderpunsch und weihnachtliche Waffeln
    • ab 16:30 Uhr: evtl. Stockbrot backen und Würstchen grillen (bei passendem Wetter)
    • Ab 17:00 Uhr gibt es herzhafte Suppen auf Spendenbasis im Café im Glashaus.
    • Das Café im Glashaus ist bis 20:00 Uhr geöffnet
    • Die Kinder- und Jugendmediothek hat länger geöffnet
    • Weihnachtliches im Glashausfoyer
    • Unsere Freiwillige Feuerwehr Rieselfeld kommt mit Fahrzeugen und vielen Helfern und stellt ab 17:00 Uhr den Baum am Platz auf.

    Wir freuen uns auf eine gemeinsame Aktion, zu der alle herzlich eingeladen sind.

  • Diefi Logo Rieselfeld Seit April 2014 engagieren sich Bewohner*innen aus den Freiburger Stadtteilen Rieselfeld, Haslach und Weingarten in der Flüchtlingshilfe. Die Dietenbach-Flüchtlings-Initiative (DIEFI) betreut seit Sommer 2015 geflüchtete Menschen im Container-Wohnheim an der Besançonallee (im Dietenbach-Gelände zwischen Rieselfeld und Weingarten) und seit Herbst 2016 zusätzlich die Bewohner*innen des Container-Wohnheims an der Ingeborg-Drewitz-Allee (IDA) im Rieselfeld.

    Unser Prinzip: Gemeinsam wollen wir unsere neuen Nachbarn tatkräftig unterstützen und...

  • biv KIOSK logoDie Stadtteilkonferenz Rieselfeld dient dem Kennenlernen und Austausch zwischen Vertreter*innen von Institutionen, Vereinen und Initiativen im Quartier. Sie ist eine ideale Plattform, um über die Perspektiven des Zusammenlebens im Rieselfeld über zuvor gesammelte Themen zu sprechen und vernetzte Aktionen zu planen.

    Begrüßung: Andreas Roessler, Vorsitzender BürgerInnenVerein Rieselfeld BIV e.V. & Ulrich Plessner, Vorsitzender K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V.
    Moderation: Andreas Roessler
    Teilnehmer*innen: 31 Vertreter*innen Rieselfelder Institutionen lt. Anwesenheitsliste Protokoll:

  • kiosk vorstand 2018 Foto Lars GünnewigDer neue Vorstand des Stadtteilvereins K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V., von links: Thorsten Leiendecker, Cornelia Hans, Dagmar Gaukel (Vorsitzende), Ulrich Plessner (Vorsitzender), Sigrid Hofmaier, Annette Schuck, Bernhard Setzer, Geneviève Zuber. Nicht auf dem Foto: Renate Matt.

    In seiner jährlichen Mitgliederversammlung resümierte der Stadtteilverein K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V. die vielfältige Arbeit im Quartier und im Stadtteiltreff Glashaus, wählte einen neuen Vorstand und berichtete über den Stand der Verhandlungen zur Neuausrichtung der Quartiersarbeit in Freiburg sowie...

  • stadtteilfest rieselfeld 2018 13 20180726 114743213322. Rieselfelder Stadtteilfest

    Die Wettervorhersage lies nichts Gutes vermuten, aber wir hatten, wie schon so oft, sehr viel Glück und das Fest verlief friedlich und Petrus meinte es gut mit uns. Von Freitag bis Sonntag erfreuten sich sehr viele Menschen der kulinarischen Angebote und der schönen Vorführungen. Die Musik machte Lust zum Tanzen. Am Freitagabend beim Aufbau spielten ehrenamtlich und ohne Gage diverse Rieselfelder Bands, unter anderem die Livit Schulband, Los Remanos, Volition, DrainField Drive, The Breeze, Bittercats. Am Samstagabend machte DJ Haubi Hauber den Maria-von-Rudloff-Platz zur Openair-Disco. Und selbst ein kleiner Regenschauer hielt die Tänzer*innen nicht von ihrem Vergnügen ab. TTR Rockabilly sorgte am Sonntag mit...

  • süße welt 2018 kulturforum freiburg ev kirchbach scratchmyback acaf 64014 Vereine stellen sich am 23. Juni 2018 parallel zum großen Rieselfelder Flohmarkt und dem RepairCafé im Glashaus im Rieselfeld bei der ersten „Süße Welt“-Messe des Kulturforum Freiburg e.V. mit ihren Projekten und einer leckeren, landestypischen Süßigkeit vor. Von 10:00 bis 17:00 Uhr riss der Besucherstrom nicht ab. Viele probierten die leckeren Angebote, informierten sich und auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Zugunsten des...

  • stz RF 88 titel Seite 01Nun schon zum 88. mal wurde die Rieselfelder Stadtteilzeitung von K.I.O.S.K. auf dem Rieselfeld e.V. herausgebracht. In der neuen Ausgabe, die in dieser Woche im Rieselfeld verteilt wird, aber auch im Glashaus ausliegt, geht es um die folgenden Themen. Stadtteilgespräch Rieselfeld | Sommerzeit im Stadtteiltreff | Austellung | Mitgliederversammlung | Baumscheiben | Nachruf | Disco | Flohmarkt | Stadtteilfest | Kino | Sommerferienprogramm KJK | Kinderfest | Süße Welt | Bandstand | Rieselfeldmeile | und noch vieles mehr

  • flohmarkt rieselfeld SHSamstag, 23. Juni 2018 auf dem Maria-von-Rudloff-Platz

    Ehrenamtlich engagierte RieselfelderInnen organisieren diesen wunderbaren Umschlagplatz für Dinge aller Art. Der Erlös aus den Standgebühren kommt der Jugend- und Stadtteilarbeit zugute. ElternvertreterInnen der Kita Rieselfeld sorgen mit Kaffee und Kuchen und K.I.O.S.K. mit Vesper und Getränken für das leibliche Wohl aller Besucherinnen und Besucher.

    Gleichzeitig findet das nächste ReparaturCafé im Rieselfeld statt. Zugelassen ist, was ein Einzelner tragen kann. Nicht alles kann repariert werden und auch eine Garantie ist nicht gegeben. Neben Elektro- und Elektronik- werden auch allgemeine Reparaturen durchgeführt. Weitere Expert*innen sind willkommen! Die Spendeneinnahmen dienen der Kostendeckung.

  • banner messe suesse weltDie Welt hat unendlich viel Süßes zu bieten! Sowohl kulinarisch, als auch durch positive, „süße“ Nachrichten.
    Bei der Messe „SÜßE WELT“ erhalten Sie beides: Kulinarisches, verbunden mit Projekten aus aller Welt, die sich und ihre Arbeit vorstellen. Hier finden Sie Projekte aus allen Kontinenten und Menschen aus Freiburg/der Region, die aktiv unsere Welt ein Stückchen süßer machen. Negativ kann jeder – wir setzen einen Gegenpol, einen den man sogar essen kann!

    Wann: 23. Juni 2018, 10 - 17 Uhr
    Wo: Glashaus, Maria-v-Rudloff-Platz 2, 79111 FR
    Was: Messe für besondere Projekte aus aller Welt mit kulinarischen Spezialitäten

    Messe für „süße“, erfolgreiche Projekte aus aller Welt und...

  • fest der nachbarn rieselfeld 2018Am 15. Juni 2018 feiern wir im Rieselfeld zum zweiten Mal das europaweit veranstaltete "fest der nachbarn“. Dabei wollen wir das in den Mittelpunkt stellen, wovon eine Gesellschaft lebt: von guter Nachbarschaft.

    Im Rieselfeld koordiniert der Stadtteilverein K.I.O.S.K. e.V. „das fest der nachbarn“. Im Vorfeld wurden die Rieselfelder*innen aufgerufen, ihre Aktionen zentral zu melden. Die Übersicht über alle Feste finden sich in der Grafik.

    Alle Nachbar*innen im Quartier sind aufgerufen, miteinander in Kontakt zu kommen. Dabei ist alles möglich - nichts muss, alles darf, von einem Ort zum anderen schlendern bringt viele neue Bekanntschaften. Improvisation und Leichtigkeit sind Trumpf!

  • biv baumscheiben wettbewerb Rieselfeld 2016Auch dieses Jahr veranstaltet der BürgerInnenVerein Rieselfeld in Kooperation mit der Quartiersarbeit K.I.O.S.K. wieder einen Wettbewerb für die schönsten Baumscheiben-Beete im Rieselfeld.

    Falls Sie bereits ein Beet betreuen oder eine freies Beet unter einem Baum betreuen wollen, können Sie sich am Wettbewerb beteiligen.
    Die drei schönsten Baumscheiben-Beete werden mit einem 50-Euro Gutschein für den...

  • Stadtteilgespräch RieselfeldZum „Stadtteilgespräch Rieselfeld“ hatte die Quartiersarbeit im Stadtteilverein K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V. geladen und 150 Gäste erlebten einen spannenden und inhaltsreichen Abend. Im Mittelpunkt des ersten Teils im dreistündigen Programm stand die von K.I.O.S.K. in Auftrag gegebene „Wirkungsanalyse“.

    Professor Martin Becker von der Katholischen Hochschule Freiburg erläuterte die besondere Relevanz des Raumes für Wohnen und Arbeiten, für Begegnung und Inszenierung des Sozialen im Wohnquartier. Die gemeinsame Gestaltung dieses Raumes sei durch die Begleitung der Evangelischen Hochschule unter Projektleitung von Prof. Konrad Maier „Quartiersaufbau Rieselfeld“ von Anfang an besonders gut gelungen. So konnten Menschen miteinander...

  • KIOSK Logo rgbAm Dienstag, 8. Mai 2018 veranstaltet der Stadtteilverein K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V. von 18 bis 21 Uhr ein Stadtteilgespräch im Glashaus Rieselfeld. Nach über 20 Jahren erfolgreicher Quartierarbeit haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit mit Experten und Praktiker*innen über all das zu sprechen, was den Stadtteil ausmacht und weiterbringt. Im Zentrum steht die Präsentation der von K.I.O.S.K. e.V. in Auftrag gegebenen Wirkungsanalyse.

    20 Jahre Quartierarbeit Rieselfeld - das ist eine Erfolgsgeschichte mit Modellcharakter. Die Bürgerbeteiligung im Rieselfeld begann bereits vor dem Einzug der ersten Bewohner*innen und konstituierte sich 1996 mit der Gründung des Stadtteilvereins K.I.O.S.K. durch Projektleiter Prof. Konrad Maier (Evangelischen Hochschule Freiburg), sowie ehrenamtlichen und professionellen Akteuren der ersten Stunde. Diese frühe Beteiligung mündete darin,...

  • vermietung rieselfeld 1200Sie sind Rieselfelder*in und möchten Ihre Hochzeit, Ihren Geburtstag, Ihr Jubiläum in einem schönen Rahmen feiern? Sie brauche eine Tagungs oder Kursraum? Im Rieselfeld gibt es durchaus verschiedene Möglichkeiten dafür. Wir haben zusammengetragen, was es gibt. Bitte bedenken Sie, dass die Nachfrage groß ist und man lange im Voraus reservieren muss.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.