Dieti bleibt!

  • Gespräch mit Bürgermeister Haag im besetzten Langenmattenwäldchen

    Baubürgermeister Haag mit Vertreter*innen der Stadt im Langenmattenwäldchen

    Eine Gruppe von Aktivist*innen haben im Langenmattenwald Bäume besetzt, um zu verhindern, dass diese für den neuen Stadtteil Dietenbach gefällt werden sollen. Am Sonntag, den 6. Juni 2021 hat die Gruppe den Baubürgermeister Haag zu einem öffentlichen Gespräch in den Wald eingeladen. Herr Haag kam der Einladung nach und auch ca. 30 weitere Personen, darunter auch Vertreter*innen von Fridays for Future, BUND, BürgerInnenverein Rieselfeld e.V. und weitere. Das moderierte Gespräch endete mit dem Wunsch, dass der Bürgermeister sich mit den Aktivisten nochmal im kleinen Kreis treffen will, obwohl er bereits mehrfach erwähnte, dass es schon genug Gespräche gegeben habe und die Pläne nicht mehr geändert werden könnten. Die Aktivist*innen wollen die Baumbesetzung aufrecht erhalten bis verhindert ist, dass die Bäume gefällt werden.

    Wer sich ein Bild der Lage machen möchte, kann...

rieselfeld spendenbutton

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.