Rieselfeld.biz Logo - Bürger Informations Zentrum - Termine, Kleinanzeigen, Branchen & Infos

      Zugangsdaten vergessen?   Anmelden  

ÄwiR

  • GLASHAUS feiert, spielt, musiziert, tanzt…

    Glashaus Jubiläum 2023

    Rieselfeld feiert das Jubiläum des Stadtteiltreffs mit einem Mitmach-Wochenende
    Von Freitag, 20., bis Sonntag, 21. Oktober feiert der Stadtteiltreff Glashaus im Rieselfeld sein 20-jähriges Jubiläum mit einem großen Fest! Angesprochen und herzlich eingeladen sind alle, die im Stadtteil leben und/oder sich für eine lebendige Nachbarschaft interessieren. Das Programm des Wochenendes entstand unter der Beteiligung zahlreicher Gruppen, die das Glashaus bespielen. Dazu gehören der FilmClub ebenso wie die Café-Gruppe, die Musikgruppe Karaguna von MvO, der Spieleabend, der Nähtreff, ÄwiR, Disco und die Kindergruppen sowie die Musikschule Freiburg, die Hölle Leue und die Gruppen der FT. Ergänzt wird das Angebot durch Aktionen des Spielmobils und der Jugend- und Quartiersarbeit.
    Die Jubiläumsfeierlichkeiten starten am...

  • Veranstaltungskalender Älter werden in Freiburg für den Zeitraum Juli bis September

    Veranstaltungskalender Älter werden in Freiburg für den Zeitraum Juli bis September

    Im Veranstaltungskalender finden Sie wieder eine Übersicht über Einzelvorträge, Gesprächskreise, Selbsthilfe- und Angehörigengruppen, Freizeit- und Begegnungsangebote, Bewegungs- und Trainingsangebote sowie Kurse und Seminare für die Zielgruppen ältere Menschen, Pflegebedürftige, An- und Zugehörige und Fachkräfte in ganz Freiburg, aber auch im Rieselfeld. Die Online-Version des Veranstaltungskalenders finden Sie unter...

  • Sicherheit im Netz - nicht nur für Ältere

    Bild vom Vortrag bei Äwir

    Vortrag von Ria Hinken bei „Älter werden im Rieselfeld“ (ÄwiR)
    Das Café im Glashaus war bis auf den letzten Platz gefüllt, als just am „Safer Internet Day“ Ria Hinken, vom IHK-Magazin als „Frontfrau für Smart Aging“ bezeichnet, auf Einladung der Gruppe ÄwiR – Älter werden im Rieselfeld zu einem Vortrag mit Schulung der digitalen Kompetenz ins Rieselfeld kam. Bestens strukturiert führte die erfahrene Referentin durch die unbegrenzten Möglichkeiten des Internet. Ältere fühlen sich nicht selten vom World Wide Web überfordert und haben Berührungsängste mit den neuen Medien. Es ist aber gerade für die „älteren Semester“ wissenschaftlich bewiesen: Wer regelmäßig mit dem Computer arbeitet, hält sich geistig fit und beugt der Demenz vor. Außerdem: Die Digitalisierung schreitet unerbittlich voran – und wer nicht mitmacht bleibt zurück! Dagegen ist die Jugend oft unbekümmert im Netz unterwegs und...

  • Warum jede volljährige Person eine Vorsorgevollmacht erteilen sollte

    Vorsorgevollmacht

    Am 29.09.2022 hatte Frau Rechtsanwältin Schmidt im Glashaus über die Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung informiert.

    Vorsorgevollmacht:
    Wenn Sie als volljährige Person selbst es nicht mehr können, muss ein anderer für Sie Entscheidungen treffen und handeln. Weder Ehepartner noch Kinder können dies automatisch. Sie müssen dazu bevollmächtigt sein.
    Es bestehen zwei Möglichkeiten vorzusorgen: Sie können jemanden mit einer Vorsorgevollmacht ausstatten. Der darf dann alle wichtigen Entscheidungen für Sie treffen. Oder Sie schreiben eine Betreuungsverfügung, in der konkrete Menschen als Betreuer genannt sind.
    Ein wichtiger Unterschied:...

  • Neues Magazin Freiburg Südwest - "jung bleiben"

    Neues Magazin Freiburg Südwest - jung bleiben September 2022

    Hast Du schon das neue Magazin "Freiburg Südwest" - Themenheft "jung bleiben" in Deinem Briefkasten gefunden? Schau doch mal rein!
    Buchempfehlungen, spannende Artikel und Infos über lokale Angebote von uns für Dich zusammengestellt.
    Natürlich kannst Du auch einfach alles hier nachlesen: www.freiburg.biz.

  • Senior*innenvernetzungskreis - Treffen am 06. April 2022

    Seniorenvernetzungskreis Rieselfeld

    Bereits zweimal musste das Treffen verschoben werden, da es den Organisationsteam Daniela Mauch (Geschäftsführung K.I.O.S.K.) und Norman Pankratz (Quartiersarbeiter) wichtig war, sich zum Neuauftakt des Vernetzungskreises persönlich zu begegnen. Mit ausreichend Platz, einer Luftreinigungsanlage und der Bitte, die Maske nur bei Redebeiträgen und dem Verzehr von Essen & Trinken abzusetzen, trafen sich die einzelnen Gruppenvertreter*innen gut vorbereitet und tauschten sich in netter Runde bei Kaffee und Keksen aus. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden die (un)gedeckten Bedarfe von Senior*innen aus dem Rieselfeld besprochen und das Thema "Öffentlichkeitsarbeit - welche Medien und Kanäle nutzen Sie?“ näher ausgeführt. Es wurden weitere Treffen, die...

  • Einweihung des Bewegungsparcours im Rieselfeld

    Balancierstrecke Rieselfeld

    Nicht nur die 900-Jahr-Feier der Stadt wurde von Corona überschattet, auch die Einweihung des Bewegungsparcours im Rieselfeld konnte bislang nicht offiziell eingeweiht werden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Sie nun endlich zur Einweihung einladen können am Samstag, 13. November 2021 um 11 Uhr im Rieselfeld (Rosengarten).

    Mit freundlichen Grüßen 
    Bärbel Müller, Veronika Stroh, Harald Seywald, Werner Bachteler
    Für die KIOSK-Gruppe Älter werden im Rieselfeld ÄwiR 

    Kommen Sie bitte in eher sportlicher Kleidung, damit Sie die Geräte...

  • Rieselfeld-Rallye ein großer Erfolg!

    tolle Preise

    55 glückliche Gewinner*innen im Alter von einem bis sechsundsechzig Jahren haben bei schönstem Sonnenschein am Samstag die Rieselfeld-Rallye begonnen und trotz strömendem Regen am Sonntag bis zum Ende um 16:30 Uhr durchgehalten und alle haben tolle Preise erhalten. Die Verlosung verlief coronagerecht und ganz friedlich im Glashaus. Vielen Dank an die ehrenamtlichen Helfer*innen und die Spender*innen der zahlreichen hochwertigen Preise. Toll, dass so viele mitgemacht haben. Sowohl Rallye-Teilnehmende, als auch Rallye-Stationen-Anbietende.

    Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir diese Aktion gerne wieder anbieten. Hoffentlich beim nächsten...

  • Neustart des Bewegungstreffs am 23. Juni

    Logo des Bewegungstreffs

    nach der Corona-Zwangspause startet der Bewegungstreff wieder! Jeden Mittwoch um 10 Uhr am Glashaus gibt es 45 Minuten kostenlose Gymnastik. Einfache, alltagstaugliche Bewegungsübungen zum Erhalt von Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht werden von geschulten Anleiter*innen angeboten.
    Dabei beachten wir die Hygiene- und Abstandsregeln. Daher verzichten wir auf Händeschütteln und Küsschen und halten 1,5m Abstand. Und es darf niemand mit Atemwegsinfektion oder Fieber kommen. Da wir die Kontaktdaten aufnehmen müssen, bitte 5 Minuten früher da sein.
    Solange die Inzidenz konstant unter 35 liegt, können wir auf einen Impfnachweis und auf einen Negativtest verzichten. Falls die Zahlen wieder steigen, müssen wir...

  • Outdoor-Fitnessgeräte für alle Rieselfelder*innen

    Bewegungsparcours – bald ist es soweit
    Seit April 2017 findet im Rieselfeld jeden Mittwochvormittag der BEWEGUNGSTREFF IM FREIEN statt. Aus diesem Sportlerkreis kam im Sommer 2018 der Wunsch, Outdoor-Sportgeräte wie diese z. B. in Lehen, Weingarten, Landwasser und Littenweiler vorhanden sind, aufzustellen und im Rahmen des Bewegungstreffs, aber auch von der Bevölkerung außerhalb des Bewegungstreffs zu nutzen.
    Das Seniorenbüro der Stadt Freiburg verwies auf die Zuständigkeit des Garten- und Tiefbauamtes (GuT). Auf unsere Anfrage an das GuT vom Oktober 2018 erhielten wir die Antwort, dass eine Finanzierung dieser gewünschten Outdoor-Sportgeräte in den nächsten Jahren nicht möglich ist. Was nun? Jetzt können uns nur Spenden und Sponsoring weiterhelfen. Also sprachen wir im Frühjahr 2019 Selbständige im Rieselfeld wegen Spenden und circa dreißig Stiftungen und große Firmen wegen Sponsoring an. Beim Stadtteilfest 2019 hatten wir zwei Sportgeräte präsentiert und Spenden von Privatleuten gesammelt. Insgesamt konnten wir rund 25.000,- Euro akquirieren. Dieses überraschend hohe Sammelergebnis ermöglichte es uns...

  • Neustart des Bewegungstreffs

    Bewegungstreff Rieselfeld

    Nach der Corona-Zwangspause startet der Bewegungstreffwieder! Jeden Mittwoch um 10 Uhr am Glashaus gibt es 45 Minuten kostenlose Gymnastik. Einfache, alltagstaugliche Bewegungsübungen zum Erhalt von Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht werden von geschulten Anleiter*innen angeboten. Dabei beachten wir die der Hygiene- und Abstandsregeln. Daher verzichten wir Händeschütteln und Küsschen und halten 1,5m Abstand. Und es darf niemand mit Atemwegsinfektion oder Fieber kommen. Da wir die Kontaktdaten aufnehmen müssen, bitte 5 Minuten früher da sein. Bequeme Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung reichen aus. Wir bleiben jetzt bei jedem Wetter im Freien!

  • Der Bewegungstreff fällt auch aus!

    Bewegungstreff im Freien Rieselfeld äwirLiebe ÄwiR-Interessierte,
    den ÄwiR-Kneipenabend "After-Work-Meeting" am 25.3. müssen wir leider wegen des Coronavirus ausfallen lassen!
    Den Bewegungstreff Mittwochs um 10:00 gibt es leider auch nicht mehr. Ebenfalls der  ÄwiR-Gruppenabend am 7.4. fällt aus.

  • Mitgliederversammlung BürgerInnen Verein Rieselfeld e.V.

    BIV LogoEs gibt viel zu tun! Mitgliederversammlung beim BürgerInnenVerein BIV Rieselfeld e.V.  
    Im Zentrum der diesjährigen Mitgliederversammlung des BürgerInnenVerein Rieselfeld BIV e.V. standen neben dem Rück- und Ausblick über die Tätigkeiten des BIV, der Stand der Vorplanungen für den neuen Stadtteil Dietenbach und auch die Wahlen des Vorstands.  
    Eingangs erinnerte der BIV-Vorsitzende Andreas Roessler an den im Januar 2019 verstorbenen Erich Birkle, der im BIV Rieselfeld als Sprecher des AK Verkehr tätig war. Seine Funktion hat aktuell Heiner Sigel inne.

    Rückblick/Ausblick
    In seiner Zusammenfassung des zu Ende gehenden Jahres machte Andreas Roessler auf die verschiedenen Aktionen des BIV aufmerksam:...

  • Bericht: „Bin ich schon alt oder wird das wieder? Älter werden für Ungeübte“

    Joself Aldenhoff Buchvorstellung Rieselfeld Foto Gabi Obi 4Wir blicken auf den gut besuchten Vortrag vom Freitag, den 13.09.19 im Glashaus zurück.
    Der Referent des Abends Professor Josef Aldenhoff, 72 Jahre, Psychotherapeut, Psychiater und Neurologe sprach über das „Älterwerden für Ungeübte“, also über das unvermeidliche, das uns alle betrifft und dem die zahlreichen Besucher sich stellen wollten. Er fächerte die unvermeidlichen Aspekte des Älterwerdens auf. Die neuen Möglichkeiten, die Freiheiten, die Gefährdungen – souverän und kenntnisreich mit dem Wissen und der Erfahrung des bekannten Lehrstuhlinhabers, Praktikers und Bestsellerautors bei Bertelsmann.
    Zur Veranstaltung, die die „Active Aging Agentur“ initiiert hatte, hatten auch die...

  • After-Work-Meeting im Glashaus-Café

    afterworkmeeting plakat 2019Nach dem guten Erfolg im vergangenen Herbst wiederholt ÄwiR am Mittwoch, 30.01.2019, 18:00 - 21:30 Uhr das after-work-meeting. Wir laden alle Rieselfelder*innen in das Café des Glashauses ein, besonders auch die Berufstätigen. Lassen Sie den Tag ausklingen mit interessanten Gesprächen außerhalb von Freundeskreisen oder Familienbanden. Knüpfen Sie neue Kontakte zu Nachbarn, Neubürgern, Alt-Rieselfeldern. Wir bieten Heiß- und Kaltgetränke (auch Fassbier, Aperol Spritz), Scharwähe u.a. an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Harald Seywald/ÄwiR

  • Richard Krogull-Raub - Ende des ÄwiR-Projektes

    2014 Passbild ABL Krogull Raub 640Liebe Freunde, Kolleginnen/Kollegen, Aktive aus nah und fern,

    Mit Ende des Jahres läuft die Förderung „Älter-werden-im-Rieselfeld“ mit Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie aus. Zunächst auf drei Jahre geplant, wurde die Förderung der Projektstelle zum Januar 2017 nochmals um zwei Jahres erweitert.

    Nun ist Schluss und die Gruppe ÄwiR wird sich wieder ehrenamtlich organisieren. Die Aktiven im Glashaus und die Kolleginnen in der Stadtteilarbeit werden eventuelle Lücken bald geschlossen haben.

    Die Herausforderungen waren für mich mitunter groß und haben...

  • OB Martin Horn vor Ort im Rieselfeld 13.12.2018

    OB Martin Horn 3 Rieselfeld 2018 12 13.odtAm 13.12.2018 lud der Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn wie im Wahlkampf versprochen, die Rieselfelder*innen ins Glashaus ein, um einen regen Austausch zu führen. Im Vorfeld gab es in der Kirche ein Vorgespräch mit den Rieselfelder Akteuren und ab 19:00 Uhr war der große Saal im Glashaus mehr als gut besucht. Die Organisation der gelungenen Veranstaltung oblag dem neuen Stadtteilreferenten Joachim Fritz. Außerdem war kurzfristig Herr Benz (VAG), der ein ehemaliger Rieselfelder ist, für Fragen zur Straßenbahnführung gekommen. Die Themen des Abends:

  • Stadtteilkonferenz 16. Oktober 2018 - Protokoll

    biv KIOSK logoDie Stadtteilkonferenz Rieselfeld dient dem Kennenlernen und Austausch zwischen Vertreter*innen von Institutionen, Vereinen und Initiativen im Quartier. Sie ist eine ideale Plattform, um über die Perspektiven des Zusammenlebens im Rieselfeld über zuvor gesammelte Themen zu sprechen und vernetzte Aktionen zu planen.

    Begrüßung: Andreas Roessler, Vorsitzender BürgerInnenVerein Rieselfeld BIV e.V. & Ulrich Plessner, Vorsitzender K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V.
    Moderation: Andreas Roessler
    Teilnehmer*innen: 31 Vertreter*innen Rieselfelder Institutionen lt. Anwesenheitsliste Protokoll:

  • Das Stadteilfest war mal wieder die Wucht!

    stadtteilfest rieselfeld 2018 13 20180726 114743213322. Rieselfelder Stadtteilfest

    Die Wettervorhersage lies nichts Gutes vermuten, aber wir hatten, wie schon so oft, sehr viel Glück und das Fest verlief friedlich und Petrus meinte es gut mit uns. Von Freitag bis Sonntag erfreuten sich sehr viele Menschen der kulinarischen Angebote und der schönen Vorführungen. Die Musik machte Lust zum Tanzen. Am Freitagabend beim Aufbau spielten ehrenamtlich und ohne Gage diverse Rieselfelder Bands, unter anderem die Livit Schulband, Los Remanos, Volition, DrainField Drive, The Breeze, Bittercats. Am Samstagabend machte DJ Haubi Hauber den Maria-von-Rudloff-Platz zur Openair-Disco. Und selbst ein kleiner Regenschauer hielt die Tänzer*innen nicht von ihrem Vergnügen ab. TTR Rockabilly sorgte am Sonntag mit...

  • Stadtteilfest-Rieselfeld-Rallye

    Stadteilrallye SignetLust auf Abenteuer? Mal ganz was Neues entdecken? Dann mach mit bei der ersten Stadtteilfest-Rieselfeld-Rallye*. Du kannst tolle Preise gewinnen.

    Einfach am Freitag, den 20.07.2018 am Stand von Rieselfeld.BIZ (orange-farbener Zeltpavillion) beimStadtteilfest auf dem Maria-von-Rudloff-Platz ab 17:00 Uhr den Teilnahmeflyer abholen, die Teilnahmebedingungen* durchlesen, unterschreiben und loslegen. Du brauchst ein Team von zwei bis vier Personen, dem Du einen Namen gibst. Wenn Du Lust hast, könnt Ihr Euch auch als Team stylen oder verkleiden und los gehts. (Das Team, das am besten aussieht, bekommt einen Sonderpreis). Auf dem Flyer sind die teilnehmenden Organisationen, Vereine, Geschäfte, etc. verzeichnet. Finde die Standorte und die Aufgaben. Du darfst gerne Dein Handy benutzen und auf www.rieselfeld.biz ein paar Tipps suchen. Entscheidet Euch für die passende Tour:

  • 1 Jahr Bewegungstreff im Freien

    1 Jahr Bewegungstreff RieselfeldWenig Worte, viel Bewegung, danach eine kleine Feier mit Sekt und Torte: Der Rieselfelder „Bewegungstreff im Freien“ feierte am 11. April sein einjähriges Bestehen mit fünf Anleiter*innen, 30 Teilnehmer*innen und Freiburger Prominenz im und um den Stadtteiltreff Glashaus.

    Seit 29. März 2017 treffen sich Bewohner*innen des Quartiers jeden Mittwoch von 10 bis 11 Uhr vor dem Stadtteiltreff Glashaus, um mit einfachen abwechslungsreichen Übungen Bewegung in den Körper zu bringen. Nur ein einziges Mal in 55 Wochen fiel der Termin wg. eines Feiertags aus, einmal stürmte es so stark, dass die gemeinsamen Übungen kurzerhand in den Saal verlegt wurden.

    Mittlerweile nehmen regelmäßig...

  • 1. Rieselfelder Kinderfest am 27.05.2017

    Kinderfest 2017 Copyright Gabi 2533 Grad, Sonne, Kinder über Kinder, Spaß. 42 Angebote und zwei Tombolas (um 14 und 17 Uhr) mit insgesamt 58 Preisen ließen kaum noch Wünsche offen. Wem es zu heiß wurde, konnte durch die Feuerwehr, die einen ihrer Wagen durch die Feuerwehrjugend vorstellen ließ, erfrischt werden oder auch im Twister, dem fantastischen Brunnen auf dem Maria-von-Rudloff-Platz. Nicht nur wildes Treiben, sondern auch ruhige Angebote waren dabei: zum Beispiel haben die Senioren von ÄwiR in der Mediothek vorgelesen.

    Kinderfest 2017 Copyright Gabi 1Gleich an zwei Standorten wurde fleißig geschminkt: Im Marktladen Rieselfeld und vor dem Glashaus: Die Rieselfelderin Bettina Wilberg vom Schminktopfaus der Tullastraße hat Ariadne Szabo, Kiyomi Wilberg, Lea Danzeisen, Leonie Babo, Valeria Schwan und Melina Dufner geschult, damit sie mit der richtigen Technik schöne Gesichtsbemalung umsetzen können und das Material dafür gestiftet. Die Schülerinnen des Kepler-Gymnasiums

Umfrage

rieselfeld spendenbutton